Alle Meldungen | Reporter ohne Grenzen für Informationsfreiheit
Ägypten 09.07.2020

#FreeThemAll: Alaa Abdel Fattah

In Ägypten befindet sich der Blogger Alaa Abdel Fattah seit nunmehr neun Monaten in Haft. Fattah war im Zuge einer Verhaftungswelle im September 2019 festgenommen worden, bei der insgesamt mindestens 16 Journalistinnen und Journalisten verhaftet wurden.

mehr
Ägypten 07.07.2020

#FreeThemAll: Ahmed Shaker

In Ägypten befindet sich der Journalist Ahmed Shaker seit nunmehr sieben Monaten in Haft. Shaker, der für die Zeitschrift Rose al-Yusuf arbeitet, war am 28. September 2019 in seinem Haus in der Nähe von Kairo festgenommen worden.

mehr
Ägypten 01.07.2020

#FreeThemAll: Mohamed Monir

In Ägypten befindet sich der Journalist Mohamed Monir seit dem 14. Juni in Haft. Laut Aussagen seiner Familie setzten Polizisten Monir in seiner Wohnung in Kairo fest, nachdem er zuvor in einer Abendsendung des katarischen Fernsehsenders Al Jazeera aufgetreten war.

mehr
Ägypten 13.06.2020

#FreeThemAll: Sameh Haneen

In Ägypten ist der Journalist Sameh Haneen festgenommen worden. Haneen arbeitete in der Vergangenheit für die Nachrichtenseite al-Badil und ist Mitgründer des Blogs Qoll. Er berichtet regelmäßig über den Alltag der koptischen Christen in Ägypten.

mehr
Ägypten 04.06.2020

#FreeThemAll: Badr Mohamed Badr

In Ägypten befindet sich der Journalist Badr Mohamed Badr mitterweile seit fast zweieinhalb Jahren in Haft. Dabei sollte Badr, der als Redakteur für die Zeitschrift al-Osra al-Arabija arbeitet, nach einem Gerichtsurteil Mitte November 2019 eigentlich aus dem Gefängnis entlassen werden.

mehr
Ägypten 22.05.2020

#FreeThemAll: Hossam Moanis

In Ägypten befinden sich derzeit mindestens 29 Journalisten in Haft. Einer von ihnen ist Hossam Moanis, der bereits seit fast einem Jahr hinter Gittern sitzt. Moanis war im Juni 2019 im Zuge einer Verhaftungswelle festgenommen worden.

mehr
Rangliste der Pressefreiheit 2020 21.04.2020

Journalisten unter Druck von vielen Seiten

Immer dreister auftretende autoritäre Regime, repressive Gesetze gegen vermeintliche Falschmeldungen, populistische Stimmungsmache und die Erosion traditioneller Medien-Geschäftsmodelle stellen die Pressefreiheit weltweit in Frage. Das macht die Rangliste der Pressefreiheit 2020 von Reporter ohne Grenzen deutlich.

mehr
Flagge Ägypten
Ägypten 11.04.2020

#FreeThemAll: Hossam al-Sayyed

In Ägypten befindet sich der Journalist Hossam al-Sayyed, der am 26. November 2019 in Kairo festgenommen wurde, weiterhin in Haft. Bis heute liegt noch keine Anklage gegen ihn vor. Trotzdem wurde die Dauer seiner Untersuchungshaft immer wieder verlängert.

mehr
Ägypten 03.04.2020

#FreeThemAll: Solafa Magdy

In Ägypten befindet sich die Journalistin Solafa Magdy, die am 26. November vergangenen Jahres in der Hauptstadt Kairo festgenommen wurde, weiterhin in Haft. Obwohl Magdy nunmehr seit fast vier Monaten hinter Gittern ist, liegt bis heute keine Anklage gegen sie vor.

mehr
Pressefreiheit in der Corona-Krise 25.03.2020

RSF startet Themenseite zur Pandemie

Die Covid-19-Pandemie hat weltweit Auswirkungen auf die Pressefreiheit. Viele Länder reagieren mit Zensur, Desinformation und Repressalien gegen unabhängig berichtende Medienschaffende, sammeln flächendeckend digitale Daten oder bestrafen die Verbreitung "falscher" Nachrichten. RSF bündelt diese Entwicklungen jetzt auf einer Themenseite.

mehr