Länderportal

Ägypten

Rangliste der Pressefreiheit — Platz 168 von 180
Ägypten 03.02.2021

#FreeThemAll: Hamdy Al-Zaeem

Die Nationalflagge Ägyptens (erst ein roter, dann ein weißer und zuletzt ein schwarzer Querstreifen; auf dem weißen Streifen ist mittig ein goldener Adler zu sehen) weht vor dme Himmel
Nationalflagge Ägyptens © picture alliance / Zoonar / Leonid Altman

In Ägypten ist der freie Fotograf Hamdy Al-Zaeem verhaftet und angeklagt worden. Laut lokalen Medienberichten nahmen Polizisten Al-Zaeem bereits am 4. Januar in Kairo fest und brachten ihn an einen unbekannten Ort. Erst zwölf Tage später tauchte der Fotograf wieder auf: allerdings nicht in Freiheit, sondern auf der Anklagebank eines Kairoer Gerichts. Jetzt soll sich Al-Zaeem wegen „Verbreitung von Falschnachrichten“ und „Mitgliedschaft in einer terroristischen Organisation“ verantworten.

Nach Informationen des Arab Network for Human Rights and Information wurde der Fotograf mittlerweile mit dem Verdacht auf eine Corona-Infektion in ein Krankenhaus verlegt. Nach Behördenangaben soll sich Al-Zaeem mit dem Virus angesteckt haben. Laut Reporter ohne Grenzen wurde bisher jedoch kein Test durchgeführt. Zudem soll sich Al-Zaeems Gesundheitszustand in den vergangenen Tagen akut verschlechtert haben, womöglich auch aufgrund einer Diabeteserkrankung, die in Gefangenschaft nicht oder nur unzureichend behandelt wurde.

 



nach oben