Länderportal

Ägypten

Rangliste der Pressefreiheit — Platz 168 von 180
Ägyptische Polizeikräfte stehen vor einem schwarz-weißem Polizeifahrzeug, dass wiederum vor einer mit Graffiti besprühten Wand steht
Ägypten 15.01.2021

#FreeThemAll: Moataz Wednan

In Ägypten befindet sich der Journalist und Menschenrechtsanwalt Moataz Wednan seit mittlerweile fast drei Jahren in Haft. Wednan recherchierte vor den letzten Präsidentschaftswahlen zu Dokumente, welche die Regierung um Präsident Abdel Fattah al-Sisi hätten belasten können.

mehr
Vom Nil aus kann man über Kairo mit seinen Hochhäusern und Parks schauen; auf dem Fluss liegen einige Schiffe und rechts im Bild sind zudem noch drei Brücken zu sehen
Ägypten 13.01.2021

#FreeThemAll: Aamer Abdelmonem

Bei einem Polizeieinsatz in Kairo ist der Journalist Aamer Abdelmonem verhaftet worden. Kurz zuvor hatte Abdelmonem in mehreren Artikeln die Arbeit der ägyptischen Regierung kritisiert und insbesondere den Umgang mit der Corona-Pandemie in Frage gestellt.

mehr
Bis zum Horizont erstrecken sich die alten, sandfarbenen Gebäude und Türme der ägyptischen Hauptstadt Kairo
Ägypten 09.01.2021

#FreeThemAll: Solafa Magdy

In Ägypten befindet sich die Journalistin und Menschenrechtsanwältin Solafa Magdy seit mittlerweile mehr als einem Jahr in Haft. Medienberichten zufolge hat sich ihr Gesundheitszustand in diesem Zeitraum stark verschlechtert.

mehr
Drei Polizisten stehen vor einem Gefängnis
Ägypten 07.01.2021

#FreeThemAll: Badr Mohamed Badr

In Ägypten beginnt für den Journalisten Badr Mohamed Badr bald das vierte Jahr in Gefangenschaft. Einen Grund für die Inhaftierung Badrs, seines Zeichens Redakteur der Zeitschrift al-Osra al-Arabija, wurde bis dato nicht genannt.

mehr
Die ägyptische Flagge weht vor einem Gebäude
Ägypten 29.12.2020

#FreeThemAll: Shady Abu Zeid

Reporter ohne Grenzen hat die ägyptischen Behörden aufgefordert, den Journalisten und Blogger Shady Abu Zeid freizulassen. Zeid war wegen „Diffamierung des Innenministeriums“ angeklagt worden, nachdem ein Berufungsgericht einen früheren Freispruch revidiert hatte.

mehr
Hinter dem Nil stehen, umgeben von Bäumen und Palmen, unzählige Gebäude; ein hoher Turm auf der rechten Bildseite sticht besonders hervor
Ägypten 28.12.2020

#FreeThemAll: Amer Abdel Moneim

In Ägypten ist der Journalist und Blogger Amer Abdel Moneim festgenommen worden. Mittlerweile wurde Moneim Medienberichten zufolge wegen der „Verbreitung von Falschnachrichten“ und der „Teilnahme an terroristischen Aktivitäten“ angeklagt.

mehr
Infografik zur Jahresbilanz der Pressefreiheit 2020: Inhaftierte, entführte, verschwundene Medienschaffende weltweit.
Jahresbilanz der Pressefreiheit 2020 14.12.2020

387 Journalistinnen und Journalisten in Haft

Zum Jahresende 2020 sitzen weltweit mindestens 387 Journalistinnen, Journalisten und andere Medienschaffende wegen ihrer Arbeit im Gefängnis. Mehr als die Hälfte von ihnen verteilt sich auf nur fünf Länder: China, Saudi-Arabien, Ägypten, Vietnam und Syrien. 54 Journalistinnen und Journalisten gelten derzeit als entführt, vier sind 2020 verschwunden.

mehr
Jimmy Lai umgeben von Kameras und Menschen mit Protestschildern
Russland/Afghanistan/Ägypten/Hongkong 08.12.2020

RSF Press Freedom Awards 2020 verliehen

Bei den RSF Press Freedom Awards 2020 wurden die russische Journalistin Jelena Milaschina mit dem Preis für Mut, der afghanische Radiosender Merman mit dem Preis für Wirkung und die ägyptische Chefredakteurin Lina Attalah mit dem Preis für Unabhängigkeit ausgezeichnet. Ein Sonderpreis ging an den Gründer der Hongkonger Tageszeitung Apple Daily, Jimmy Lai.

mehr
Der Nil fließt mitten durch Kairo
Ägypten 27.11.2020

#FreeThemAll: Sajed Abdallah

In Ägypten sollen bald drei inhaftierte Journalisten freigelassen werden, darunter auch der Journalist Sajed Abdallah. Zuvor hatten Vertreter des US-Senats, des US-Repräsentantenhauses und europäische Politiker die Freilassung von Medienschaffende gefordert.

mehr
Der ägyptische Präsident Abdel Fattah al-Sisi steht an einem Rednerpult; links hinter ihm wurde die ägyptische Flagge platziert
Ägypten 24.11.2020

#FreeThemAll: Mohamed Ibrahim

In Ägypten sollen bald drei inhaftierte Journalisten freigelassen werden, darunter auch der Blogger Mohamed Ibrahim. Zuvor hatten Vertreter des US-Senats, des US-Repräsentantenhauses und europäische Politiker die Freilassung von Medienschaffende gefordert.

mehr