Callcenter-Kampagnen | Reporter ohne Grenzen für Informationsfreiheit
Desinformation

Callcenter-Kampagnen

LAND: Philippinen

METHODE: Verbreitung falscher oder vorsätzlich irreführender Informationen und Internet-Meme, Online-Einschüchterungskampagnen

ZIELE: Unterstützerinnen und Unterstützer von Präsident Duterte versuchen mit einer Verleumdungs- und Boykottkampagne, eine Lizenzerneuerung für die Fernseh- und Radiosendergruppe ABS-CBN zu hintertreiben. Dazu haben sie sogar eine imaginäre Verschwörung unabhängiger Medien angeprangert, die darauf ziele, den Präsidenten zu stürzen. Seit Dutertes Wahlkampf 2016 sind Troll-Armeen auf den Philippinen ein lukratives Geschäft geworden. Sie unterstützen und verstärken die politischen Botschaften von Regierungsmitgliedern, verunglimpfen unabhängige Medien und versuchen, die öffentliche Meinung zu manipulieren.