Innenministerium | Reporter ohne Grenzen für Informationsfreiheit
Staatliche Zensur

Innenministerium

LAND: Indien

METHODE: Abschaltung des Internets

ZIELE: Am 5. August 2019 ließ das indische Innenministerium die Telefon- und Internetkommunikation in der Provinz Jammu und Kaschmir vollständig abschalten. Mit diesem extremen Schritt hinderte die Regierung Journalistinnen und Journalisten daran, frei zu recherchieren und zu berichten. Zugleich schnitt sie alle Bürgerinnen und Bürger in der Region von unabhängigen Nachrichten und Informationen ab. Erst nach sechs Monaten stellten die Behörden den Zugang zum Breitband-Internet teilweise wieder her. Der Zugang zu vielen Webseiten blieb auch danach noch sehr problematisch. Indien schaltet das Internet so oft wie kein anderes Land komplett ab: allein im Jahr 2019 geschah dies 121 Mal.