#FreeThemAll

Seit der Welt-Korrespondent Deniz Yücel im Februar 2018 aus dem Gefängnis in der Türkei entlassen wurde, erinnert die Zeitung täglich in ihrer Rubrik #FreeThemAll daran, wie viele andere Journalistinnen und Journalisten weiter in Haft sind. Seit Anfang September 2019 erscheint die Rubrik als Kooperation von Die Welt und Reporter ohne Grenzen.

#FreeThemAll-Artikel

Türkei 05.06.2020

#FreeThemAll: Ahmet Oktay

In der Türkei werden immer mehr Journalisten und Medienschaffende wegen ihrer Berichterstattung über das Coronavirus verfolgt und festgenommen. So auch Ahmet Oktay, der Besitzer der Zeitung Pusula. Ihm droht eine Haftstrafe von bis zu vier Jahren.

mehr
Ägypten 04.06.2020

#FreeThemAll: Badr Mohamed Badr

In Ägypten befindet sich der Journalist Badr Mohamed Badr mitterweile seit fast zweieinhalb Jahren in Haft. Dabei sollte Badr, der als Redakteur für die Zeitschrift al-Osra al-Arabija arbeitet, nach einem Gerichtsurteil Mitte November 2019 eigentlich aus dem Gefängnis entlassen werden.

mehr
Bangladesch 03.06.2020

#FreeThemAll: Ahmed Kabir Kishore

Reporter ohne Grenzen hat die Behörden in Bangladesch dazu aufgefordert, den Karikaturisten Ahmed Kabir Kishore umgehend freizulassen. Ihm wird vorgeworfen, „Gerüchte über das Coronavirus“ verbreitet und Nationalsymbole beschmutzt zu haben.

mehr
Benin 02.06.2020

#FreeThemAll: Ignace Sossou

Nachdem sich zivilgesellschaftliche Organisationen monatelang für seine Freilassung eingesetzt haben, ist die Haftstrafe des Journalisten Ignace Sossou von einem Gericht in der Stadt Cotonou in Benin von 18 auf 12 Monate verkürzt worden.

mehr
Türkei 28.05.2020

#FreeThemAll: Eren Sarikaya

In der Türkei werden immer mehr Journalisten wegen ihrer Berichterstattung über das Coronavirus verfolgt und festgenommen. So auch Eren Sarikaya, ein Redakteur der Zeitung Pusula, und Pusula-Besitzer Mustafa Ahmet Oktay.

mehr
Türkei 27.05.2020

#FreeThemAll: Baris Pehlivan

In Istanbul ist am 8. Mai ein Gerichtsverfahren gegen insgesamt sieben Journalisten eröffnet worden. Einer von ihnen ist Baris Pehlivan, seines Zeichens Chefredakteur der regierungskritischen Nachrichtenseite OdaTV.

mehr
Belarus 26.05.2020

#FreeThemAll: Smizer Lupatsch

Smizer Lupatsch, ein Reporter des Senders Belsat TV, und zwei seiner Kollegen sind am 8. Mai in Belarus festgenommen worden, nachdem sie über eine Kundgebung für den ebenfalls verhafteten Blogger und Regierungskritiker Sergej Zichanouski berichtet hatten.

mehr
Kirgistan 25.05.2020

#FreeThemAll: Asimjon Askarow

Das Oberste Gericht von Kirgisistan hat die lebenslange Haftstrafe gegen den Menschenrechtler und Aktivisten Asimjon Askarow bestätigt. Askarow war bereits im September 2010 verurteilt worden und hatte seitdem mehrfach Berufung eingelegt.

mehr
Dschibuti 23.05.2020

#FreeThemAll: Charmarke Said Darar

Reporter ohne Grenzen hat die Behörden in Dschibuti dazu aufgefordert, den Journalisten Charmarke Said Darar freizulassen. Darar, der als Korrespondent für den Radio- und Online-TV-Sender La Voix de Djibouti arbeitet, war am 3. Mai festgenommen worden.

mehr
Ägypten 22.05.2020

#FreeThemAll: Hossam Moanis

In Ägypten befinden sich derzeit mindestens 29 Journalisten in Haft. Einer von ihnen ist Hossam Moanis, der bereits seit fast einem Jahr hinter Gittern sitzt. Moanis war im Juni 2019 im Zuge einer Verhaftungswelle festgenommen worden.

mehr