#FreeThemAll

Seit der Welt-Korrespondent Deniz Yücel im Februar 2018 aus dem Gefängnis in der Türkei entlassen wurde, erinnert die Zeitung täglich in ihrer Rubrik #FreeThemAll daran, wie viele andere Journalistinnen und Journalisten weiter in Haft sind. Seit Anfang September 2019 erscheint die Rubrik als Kooperation von Die Welt und Reporter ohne Grenzen.

#FreeThemAll-Artikel

Russland 07.04.2020

#FreeThemAll: Swetlana Prokopjewa

In Russland wird der Radiojournalistin Swetlana Prokopjewa neben der „Rechtfertigung von Terrorismus“ nun offenbar auch „Spionage“ vorgeworfen. Sollte sie für schuldig befunden werden, dann droht ihr eine Haftstrafe von bis zu 20 Jahren.

mehr
Belarus 06.04.2020

#FreeThemAll: Sergej Sazuk

Der Journalist Sergej Sazuk, der als Redakteur für die Nachrichtenseite Jeschednewnik arbeitet, steht seit dem 25. März in Belarus unter Arrest. Vor seiner Festnahme hatte er den Präsidenten Alexander Lukaschenko für seinen Umgang mit der Corona-Pandemie kritisiert.

mehr
Venezuela 04.04.2020

#FreeThemAll: Jesús Enrique Torres

In Venezuela stehen die Journalisten Jesús Enrique Torres und Jesús Manuel Castillo wegen ihrer Berichterstattung über die Ausbreitung des Coronavirus vor Gericht. Sollten sie verurteilt werden, dann droht beiden eine Haftstrafe von bis zu fünf Jahren.

mehr
Ägypten 03.04.2020

#FreeThemAll: Solafa Magdy

In Ägypten befindet sich die Journalistin Solafa Magdy, die am 26. November vergangenen Jahres in der Hauptstadt Kairo festgenommen wurde, weiterhin in Haft. Obwohl Magdy nunmehr seit fast vier Monaten hinter Gittern ist, liegt bis heute keine Anklage gegen sie vor.

mehr
Jordanien 02.04.2020

#FreeThemAll: Hiba Abu Taha

In Jordanien muss sich die Journalistin Hiba Abu Taha, die für verschiedene jordanische Medien und den katarischen Nachrichtensender al-Dschasira arbeitet, wegen „Rufmords“ und „Untergrabung der Staatsgewalt“ vor Gericht verantworten.

mehr
China 01.04.2020

#FreeThemAll: Lu Yuyu

In China befindet sich der Bürgerjournalist Lu Yuyu mittlerweile seit mehr als dreieinhalb Jahren in Haft. Reporter ohne Grenzen hat die chinesischen Behörden in den vergangenen Monaten wiederholt dazu aufgefordert, Lu freizulassen.

mehr
Aserbaidschan 31.03.2020

#FreeThemAll: Afgan Mukhtarli

In Aserbaidschan ist der Journalist Afgan Mukhtarli nach fast drei Jahren im Gefängnis aus der Haft entlassen worden. Ein Gericht in Baku hatte am 17.März dieses Jahres seine Freilassung angeordnet. Noch am selben Tag reiste Mukhtarli nach Berlin.

mehr
Kirgisische Polizei
Kirgistan 30.03.2020

#FreeThemAll: Azimjon Askarow

Khadicha Askarowa, die Frau des seit 2010 in Kirgisistan inhaftierten Journalisten Azimjon Askarow, hat sich mit einem Brief an den kirgisischen Präsidenten Sooronbai Dscheenbekow gewandt. In dem Schreiben bittet sie, ihren Mann aus der Haft zu entlassen.

mehr
Türkei 28.03.2020

#FreeThemAll: Ferhat Celik

In der Türkei ist am 8. März der Journalist Ferhat Celik festgenommen worden. Damit ist Celik, der als Chefredakteur der Tageszeitung Yeni Yasam arbeitet, einer von insgesamt sechs Journalisten, die in den vergangenen Wochen in der Türkei verhaftet worden sind.

mehr
Äthiopien 27.03.2020

#FreeThemAll: Wako Nole

In Äthiopien befindet sich der Journalist Wako Nole seit mittlerweile rund drei Wochen in Haft. Kurz vor seiner Verhaftung hatte Nole mit anderen Journalisten die lokale Polizeiwache besucht, um einen dort inhaftierten Oppositionspolitiker zu interviewen.

mehr