#FreeThemAll

Seit der Welt-Korrespondent Deniz Yücel im Februar 2018 aus dem Gefängnis in der Türkei entlassen wurde, erinnert die Zeitung täglich in ihrer Rubrik #FreeThemAll daran, wie viele andere Journalistinnen und Journalisten weiter in Haft sind. Seit Anfang September 2019 erscheint die Rubrik als Kooperation von Die Welt und Reporter ohne Grenzen.

#FreeThemAll-Artikel

Premierminister Hun Sen hält im sitzen eine Anpsrache; vor ihm auf dem Tisch ist ein Schild mit der Aufschrift "Cambodia" und zwei kleine Flaggen aufgestellt
Kambodscha 25.11.2020

#FreeThemAll: Ros Sokhet

Das Komitee zum Schutz von Journalisten hat die Verurteilung des Journalisten und Verlegers Ros Sokhet in Kambodscha scharf kritisiert. Ein Gericht in der Hauptstadt Phnom Penh hatte eine Haftstrafe von 18 Monaten gegen den Verleger der Zeitschrift Cheat Khmer ausgesprochen.

mehr
Der ägyptische Präsident Abdel Fattah al-Sisi steht an einem Rednerpult; links hinter ihm wurde die ägyptische Flagge platziert
Ägypten 24.11.2020

#FreeThemAll: Mohamed Ibrahim

In Ägypten sollen bald drei inhaftierte Journalisten freigelassen werden, darunter auch der Blogger Mohamed Ibrahim. Zuvor hatten Vertreter des US-Senats, des US-Repräsentantenhauses und europäische Politiker die Freilassung von Medienschaffende gefordert.

mehr
Die Grenze zwischen Äthiopien und Sudan wird nur von einem Band, ein paar Autoreifen und Steinen markiert
Äthiopien 23.11.2020

#FreeThemAll: Bekalu Alamrew

In Äthiopien sind in den vergangenen Tagen und Wochen mehrerer Journalistinnen und Journalisten festgenommen worden, darunter auch Bekalu Alamrew. Laut Reporter ohne Grenzen wird dem Journalisten vorgeworfen, Kontakte zur Volksbefreiungsfront von Tigray zu pflegen.

mehr
Hopewell Chin’ono wird interviewt
Simbabwe 21.11.2020

#FreeThemAll: Hopewell Chin’ono

In Simbabwe ist der Journalist Hopewell Chin’ono erneut festgenommen worden. Laut Medienberichten wurde ein Verfahren wegen „Missachtung des Gerichts“ gegen ihn eröffnet. Dabei war Chin’ono erst im September nach 44 Tage in Untersuchungshaft freigelassen worden.

mehr
Präsident Félix Tshisekedi während einer Rede
Demokratische Republik Kongo 20.11.2020

#FreeThemAll: Odinolas Mobala

In der Demokratischen Republik Kongo sind der Journalist Odinolas Mobala und der Kameramann Roublain Bamba verhaftet worden. Mutmaßlicher Anlass dafür ist eine Videoaufnahmen, auf der zu sehen ist, wie zwei enge Berater des Präsidenten nicht sofort bei dessen Ankunft aufstehen.

mehr
Erol Önderoglu sitzt an einem Schreibtisch hinter einem Stapel Bücher
Türkei 19.11.2020

#FreeThemAll: Erol Önderoglu

Reporter ohne Grenzen hat die Entscheidung eines Istanbuler Gerichts, den Freispruch für den Türkei-Repräsentanten der Organisation, Erol Önderoglu, und zwei Mitangeklagte zu kippen, scharf kritisiert. Die Betroffenen standen u.a. wegen angeblicher Terrorpropaganda vor Gericht.

mehr
Eine große Straße in der Hauptstadt Hargeysa ist von Gebäuden und Autos umzingelt
Somalia 18.11.2020

#FreeThemAll: Abdimanan Yusuf

In der autonomen Region Somaliland ist Abdimanan Yusuf, der Geschäftsführer des Fernsehsender Astaan TV, zu einer fünfjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Zudem sprach ein Gericht eine Geldstrafe gegen Yusuf aus und ließ Astaan TV auf unbestimmte Zeit schließen.

mehr
Ein Polizist in Uniform und mit Maske
Pakistan 17.11.2020

#FreeThemAll: Mir Shakil-ur-Rahman

In Pakistan befindet sich Mir Shakil-ur-Rahman, seines Zeichens Inhaber der Jang Media Group, seit mittlerweile mehr als einem halben Jahr im Gefängnis. Ein Antrag auf eine Haftentlassung gegen Kaution wurde von einem Gericht in der Stadt Lahore mittlerweile bereits zweimal abgewiesen.

mehr
Stadtansich von Cotonou mit einem Markt auf der linken Seite und vielen Gebäuden
Benin 16.11.2020

#FreeThemAll: Ignace Sossou

Reporter ohne Grenzen hat die Behörden in Benin dazu aufgefordert, die anhaltende politische Verfolgung von Medienschaffenden zu beenden. Eine UN-Arbeitsgruppe hatte festgestellt, dass der Journalist Ignace Sossou ohne belastbare Beweise verurteilt worden war.

mehr
Drei iranische Flaggen wehen nebeneinader im Wind
Iran 14.11.2020

#FreeThemAll: Mohammad Javed Shakori

Im Iran ist der Journalist und Chef der Online-Videoplattform Aparat, Mohammad Javed Shakori, zu einer Haftstrafe von zwölf Jahren verurteilt worden. Anlass für das Gerichtsverfahren gegen Shakori war eine Fernsehdokumentation zum Thema sexuelle Aufklärung.

mehr