Journalisten getötet

Brasilien (1)

17. Januar 2018 - Jefferson Pureza - Radio Beira Rio FM

Jemen (1)

22. Januar 2018 - Mohamed Al Qadesi - Belqees TV (Taiz)

Mexiko (1)

13. Januar 2018 - Carlos Domínguez Rodríguez - Noreste Digital, Horizonte de Matamoros

Hinweis: In den Kategorien “[...] getötet” werden einzig jene Fälle aufgeführt, in denen Reporter ohne Grenzen eindeutig nachweisen konnte, dass der Tod des Opfers in direktem Zusammenhang mit seiner journalistischen Tätigkeit steht. Die Fälle, in denen ein solcher Zusammenhang nicht oder noch nicht eindeutig festgestellt werden konnte, sind nicht im Barometer erfasst.