Medienmitarbeiter getötet | Reporter ohne Grenzen für Informationsfreiheit

Medienmitarbeiter getötet

Ecuador (1)

12. April 2018 - Efrain Segarra

Syrien (1)

18. Februar 2018 - Khaled Hamo - Toningenieur der Nachrichtenagentur Mashhad

Hinweis: In den Kategorien “[...] getötet” werden einzig jene Fälle aufgeführt, in denen Reporter ohne Grenzen eindeutig nachweisen konnte, dass der Tod des Opfers in direktem Zusammenhang mit seiner journalistischen Tätigkeit steht. Die Fälle, in denen ein solcher Zusammenhang nicht oder noch nicht eindeutig festgestellt werden konnte, sind nicht im Barometer erfasst. Aus Gründen der Aktualität werden die Informationen auf Englisch und Französisch dargestellt.