Blogger und Bürgerjournalisten getötet | Reporter ohne Grenzen für Informationsfreiheit

Blogger und Bürgerjournalisten getötet

Afghanistan (1)

5. Januar 2019 - Noori Javid - Radio Neshat

Jemen (1)

5. Mai 2019 - Ghaleb Labhash - Getötet von den Houthis bei der Berichterstattung über die Kämpfe in Ad-Dali.

Pakistan (1)

16. Juni 2019 - Muhammad Bilal Khan - Blogger, Islamabad

Syrien (3)

21. Juli 2019 - Anas Al-Dyab - Blogger, Idlib

17. Juli 2019 - Wesam Al-Dimashqi 

18. Juni 2019 - Amjad Bakir - Tot bei Auseinandersetzungen im Norden Hama

Hinweis: In den Kategorien “[...] getötet” werden einzig jene Fälle aufgeführt, in denen Reporter ohne Grenzen eindeutig nachweisen konnte, dass der Tod des Opfers in direktem Zusammenhang mit seiner journalistischen Tätigkeit steht. Die Fälle, in denen ein solcher Zusammenhang nicht oder noch nicht eindeutig festgestellt werden konnte, sind nicht im Barometer erfasst. Aus Gründen der Aktualität werden die Informationen auf Englisch und Französisch dargestellt.