Nasser Alzayed | Reporter ohne Grenzen für Informationsfreiheit

Nasser Alzayed

© ROG

Der Fotograf, Journalist und Autor Nasser Alzayed arbeitete in Syrien beim Oppositionsmedium SMO. Aufgrund der kritischen Einstellung des Medienunternehmens war dieses nicht nur dem syrischen Regime, sondern auch dem islamischen Staat (IS) ein Dorn im Auge. In Syrien waren Nasser und seine Kollegen und Kolleginnen deshalb in akuter Gefahr, bei einer Verhaftung hätte ihnen womöglich eine Hinrichtung gedroht.

Nasser gelang die Flucht - mittlerweile lebt er dank Reporter ohne Grenzen in Berlin und geht hier weiterhin seiner journalistischen Tätigkeit nach. Nasser kann auf Twitter gefolgt werden.

nach oben