Reporter ohne Grenzen
Weltkarte der Pressefreiheit
Erol Önderoglu
Fotobuch2019
Uncensored Playlist

Rangliste der Pressefreiheit 2019

Die weltweite Situation der Pressefreiheit auf einen Blick - 180 Länder im Vergleich.

mehr

Freispruch für Erol Önderoglu

Wir fordern das sofortige Fallenlassen aller Anschuldigungen gegen unseren Türkei-Korrespondenten

mehr

Fotos für die Pressefreiheit 2019

Jetzt das Fotobuch 2019 in unserem Shop vorbestellen.

Zum Shop

The Uncensored Playlist

Bringt freie Informationen dahin, wo es keine Medienfreiheit gibt. Jetzt auf

Schallplatte!

Türkei 21.06.2019

Prozess gegen Mitglieder der Zivilgesellschaft

Ein breites Bündnis zivilgesellschaftlicher Organisationen in Deutschland protestiert gegen die andauernde Haft von Osman Kavala sowie seines Mitangeklagten Yiğit Aksakoğlu und fordert die sofortige und bedingungslose Freilassung. Die Untersuchungshaft ist völlig unbegründet und hat den Charakter einer vorgezogenen Strafe.

mehr
Deutschland 20.06.2019

ROG spricht mit Facebook über Aufsichtsgremium

Reporter ohne Grenzen diskutiert am 24./25. Juni auf einem von Facebook organisierten Workshop mit dem Konzern, wie ein Gremium sinnvoll eine Aufsicht über das Löschen von Inhalten ausüben könnte. Facebook-Chef Zuckerberg hatte verkündet, dass künftig externe Experten kontroverse Unternehmensentscheidungen überprüfen und notfalls korrigieren sollen.

mehr
Porträt Exil-Blogger Sajed Jusif al-Muhafdha
Bahrain 19.06.2019

Verschärftes Vorgehen gegen Exil-Blogger

Bahrains Regierung droht jedem im Land mit Strafverfolgung, der regierungskritischen Kanälen in sozialen Medien folgt. Einen in Deutschland im Exil lebenden Blogger beschuldigt sie, er sei ein führender Kopf eines vermeintlichen Netzwerks von Twitter-Accounts, das mit Falschmeldungen Spannungen im Land schüren wolle.

mehr
In eigener Sache 18.06.2019

ROG-Vorstand im Amt bestätigt

Die Mitgliederversammlung der deutschen Sektion von Reporter ohne Grenzen hat den fünfköpfigen Vorstand der Organisation am 18. Juni im Amt bestätigt. Vorstandssprecher sind für weitere zwei Jahre Katja Gloger und Michael Rediske. Als weitere Mitglieder wurden Martin Kaul, Gemma Pörzgen und Matthias Spielkamp wiedergewählt.

mehr
Russland 12.06.2019

Freilassung von Investigativ-Journalist

Reporter ohne Grenzen ist erleichtert darüber, dass alle Anschuldigungen gegen den Investigativ-Journalisten Iwan Golunow in Moskau fallen gelassen wurden. Der russische Innenminister Wladimir Kolokolzew sprach am Dienstagnachmittag von einem Mangel an Beweisen in dem Fall und kündigte an, zwei leitende Polizeibeamte der Stadt zu entlassen.

mehr
Belarus 06.06.2019

DOSB muss für Pressefreiheit eintreten

Vor den Europaspielen in Minsk fordert Reporter ohne Grenzen den Deutschen Olympischen Sportbund auf, für Pressefreiheit in Belarus einzutreten. Medienschaffende stehen dort derzeit so stark unter Druck wie seit der brutalen Niederschlagung von Protesten 2010/2011 nicht mehr. Seit fast 25 Jahren regiert Aleksandr Lukaschenko das Land diktatorisch.

mehr
Bundestagsanhörung 06.06.2019

China internationalisiert die Repression

China hat unter Staats- und Parteichef Xi Jinping seine Unterdrückung der Pressefreiheit forciert und arbeitet gezielt daran, sie auch ins Ausland zu tragen. Darauf hat der Geschäftsführer von Reporter ohne Grenzen, Christian Mihr, bei einer Anhörung des Menschenrechtsausschusses im Deutschen Bundestag aufmerksam gemacht.

mehr
Alle Meldungen
Podiumsdiskussion am 25. Juni in Berlin ICS

Wie viel sind dir deine Daten wert?

Nach den Europa-Wahlen geht die Amnesty International Gruppe der HU und Charité der Frage nach: Können unsere Daten dazu genutzt werden, uns zu beeinflussen oder vielleicht sogar zu manipulieren? Die Podiumsdiskussion soll darüber informieren, welche Möglichkeiten es gibt, sich vor Manipulation zu schützen.

mehr
Ausstellung und Werkstattgespräch am 27. Juni 2019 in Berlin ICS

Verschwindenlassen in Mexiko

Reporter ohne Grenzen lädt ein zu einer Ausstellungseröffnung und einem Werkstattgespräch zum Thema: „Zwischen Gewalt und Selbstbestimmung – Journalismus und zivilgesellschaftliches Engagement in Mexiko“ mit Marcela Turati und Heriberto Paredes in Kooperation mit „Geographien der Gewalt“ und der Rosa-Luxemburg-Stiftung.

mehr
Deutschland am 11.09. in Berlin ICS

Internet Governance Forum Deutschland

Am 11.09.2019 findet das XI. Deutsche Internet Governance Forum (IGF-D) im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie statt. Inputs aus dem IGF-D werden in das globale IGF eingebracht, das in diesem Jahr vom 25. bis 29. November ebenfalls in Berlin stattfindet.

mehr
Alle Veranstaltungen

Jetzt spenden!

Unterstützen Sie unseren Einsatz für die Pressefreiheit weltweit!

Ja, ich will jetzt spenden!

Mitglied werden!

Werden auch Sie Teil unseres internationalen Netzwerks. Damit kritische Stimmen nicht verstummen!

Ja, ich will Mitglied werden!

THE
WEAPEN

Hier bestellen