Reporter ohne Grenzen
Myanmar-Petition
Fonts for Freedom
Weltkarte der Pressefreiheit
Uncensored Playlist

Freiheit für Wa Lone und Kyaw Soe Oo

Wir fordern die sofortige Freilassung der Reuters-Journalisten Wa Lone und Kyaw Soe Oo aus Myanmar.

Jetzt Petition unterzeichnen!

Fonts for Freedom

Wir machen die Schriften verbotener Zeitungen zu Symbolen der Pressefreiheit.

Fonts for Freedom

Rangliste der Pressefreiheit 2018

Die weltweite Situation der Pressefreiheit auf einen Blick - 180 Länder im Vergleich.

mehr

The Uncensored Playlist

Bringt freie Informationen dahin, wo es keine Medienfreiheit gibt. Jetzt auf

Schallplatte!

Slowakei 19.02.2019

Politische Einflussnahme auf Ermittlungen

Ein Jahr nach dem Mord an dem slowakischen Investigativjournalisten Ján Kuciak und seiner Verlobten fordert Reporter ohne Grenzen die slowakischen Behörden auf, unabhängige Ermittlungen sicherzustellen. Zwar hat die Ermittlung eindeutige Fortschritte gemacht, doch gibt es immer wieder Anzeichen politischer Einflussnahme.

mehr
International 12.02.2019

Globale Regeln für Überwachungstechnologie

Angesichts neuer Überwachungsskandale plädiert Reporter ohne Grenzen gegenüber den Vereinten Nationen dafür, den Export von Spähtechnologie international zu regulieren. Hintergrund ist eine Initiative des UN-Sonderberichterstatters für Meinungsfreiheit, David Kaye, der die Geschäfte der Überwachungsindustrie mit autoritären Staaten beleuchten will.

mehr
Iran 07.02.2019

ROG belegt erstmals Menschenrechtsverletzungen

Mindestens 860 Journalistinnen und Journalisten sowie Bürgerjournalistinnen und Bürgerjournalisten sind im Iran allein zwischen 1979 und 2009 verfolgt, festgenommen, inhaftiert und in manchen Fällen hingerichtet worden. Das belegen geleakte Informationen aus dem iranischen Justizministerium, die Reporter ohne Grenzen (ROG) zugespielt wurden.

mehr
Indien 06.02.2019

Reporter auf BJP-Parteiveranstaltung angegriffen

Auf einer internen BJP-Parteiveranstaltung in der Stadt Raipur wurden am Wochenende zwei Reporter und eine Reporterin tätlich angegriffen und verletzt. Die Übergriffe reihen sich in eine Vielzahl von Verletzungen der Pressefreiheit in Indien ein, die sich insbesondere gegen Journalisten richten, die die regierenden Hindu-Nationalisten kritisieren.

mehr
Venezuela 30.01.2019

Zensur auf neuem Höhepunkt

Reporter ohne Grenzen fordert die venezolanische Regierung auf, Journalistinnen und Journalisten eine freie Berichterstattung über die aktuelle Staatskrise zu ermöglichen. In der vergangenen Woche hat die Zensur privater Medien in alarmierendem Ausmaß zugenommen. Journalistinnen und Journalisten werden auf vielfältige Weise von ihrer Arbeit abgehalten.

mehr
Ägypten 25.01.2019

MOM-Projekt unter widrigen Bedingungen

Zur Vorstellung des Projekts Media Ownership Monitor (MOM) Ägypten veröffentlicht ROG am heutigen Freitag erstmals Rechercheergebnisse auf einem Tor-Server, um die Online-Zensur im Projektland zu umgehen. Ägypten ist das erste der 21 MOM-Projektländer, in dem sowohl die deutsche als auch die internationale Seite von ROG sowie die von MOM selbst gesperrt wurden.

mehr
Egypt 25.01.2019

Sisification of the Media – a Hostile Takeover

For the first time, these structures, connections and the main actors are now becoming visible in a comprehensive, data-journalistic investigation that was published by Reporters Without Borders today. The ‘Media Ownership Monitor’ (MOM) Egypt is available online at http://egypt.mom-rsf.org in Arabic and English.

mehr
Alle Meldungen
Wettbewerb 01.03.2019 ICS

Wettbewerb zum Tag der Pressefreiheit 2019

In Deutschland gilt Presse- und Meinungsfreiheit. In Nachrichten kann über alles berichtet werden. Jeder Mensch kann sich frei informieren und seine eigene Meinung öffentlich kundtun. Reporter ohne Grenzen, der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger, die ...

mehr
Konferenz 19. - 20. März 2019 in Straßburg ICS

Media Pluralism - How can we deliver?

Medien in all ihren Formen prägen unseren Alltag mehr denn je - sie beeinflussen die Art und Weise, wie wir arbeiten und uns entspannen, wie wir uns informieren und bilden, wie wir uns am gesellschaftlichen Leben beteiligen.

mehr
Tagung 28.03.2019 ICS

Hoffnung für Menschenrechte? Internationale Mexiko-Tagung

Reporter ohne Grenzen, die Heinrich-Böll-Stiftung und die Mitgliedsorganisationen der Deutschen Menschenrechtskoordination Mexiko laden herzlich zu einer internationalen Mexiko-Tagung am 28. und 29. März 2019 in Berlin ein.

mehr
Deutschland am 11.09. in Berlin ICS

Internet Governance Forum Deutschland

Am 11.09.2019 findet das XI. Deutsche Internet Governance Forum (IGF-D) im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie statt. Inputs aus dem IGF-D werden in das globale IGF eingebracht, das in diesem Jahr vom 25. bis 29. November ebenfalls in Berlin stattfindet.

mehr
Alle Veranstaltungen

Jetzt spenden!

Unterstützen Sie unseren Einsatz für die Pressefreiheit weltweit!

Ja, ich will jetzt spenden!

Mitglied werden!

Werden auch Sie Teil unseres internationalen Netzwerks. Damit kritische Stimmen nicht verstummen!

Ja, ich will Mitglied werden!

THE
WEAPEN

Hier bestellen