Reporter ohne Grenzen
Darknet
PFA ehemalige Gewinner
Weltkarte der Pressefreiheit
Fotobuch2019

Helpdesk for digital security

Mit dem Helpdesk informieren wir über digitale Sicherheitskonzepte. Dafür stellen wir Leitfäden und Videos zur Verfügung und führen Online-Sprechstunden durch.

Helpdesk

Press Freedom Awards 2019

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens der deutschen Sektion von Reporter ohne Grenzen werden die renommierten "Press Freedom Awards" in diesem Jahr in Berlin verliehen.

mehr

Rangliste der Pressefreiheit 2019

Die weltweite Situation der Pressefreiheit auf einen Blick - 180 Länder im Vergleich.

mehr

Fotos für die Pressefreiheit 2019

Jetzt das Fotobuch 2019 in unserem Shop vorbestellen.

Zum Shop

Türkei / Syrien 21.08.2019

Türkei schiebt nach Syrien ab

Die Türkei hat seit Juni mehrere syrische Journalisten gegen ihren Willen zurück in ihre Heimat geschickt, wo ihnen Verfolgung durch das Assad-Regime oder durch bewaffnete Gruppen droht. Zugleich weigern sich die türkischen Behörden offenbar immer öfter, Geflüchteten aus Syrien Flüchtlingsausweise zu gewähren oder zu verlängern.

mehr
Russland 16.08.2019

Freie Berichterstattung über Proteste zulassen

Vor den morgen erwarteten neuen Protesten in Moskau und anderen Städten fordert Reporter ohne Grenzen die russischen Behörden auf, eine freie Berichterstattung über die Ereignisse zuzulassen. In den vergangenen Wochen wurden Dutzende Journalistinnen und Journalisten festgenommen, die über die Proteste berichtet hatten.

mehr
China / Hongkong 15.08.2019

Gewalt gegen Journalisten eskaliert

Reporter ohne Grenzen fordert die Hongkonger Behörden auf, Journalistinnen vor zunehmender Gewalt zu schützen. In den vergangenen zwei Monaten wurden Medienschaffende, die über die anhaltenden Proteste gegen ein Auslieferungsgesetz berichten, vor allem von der Polizei und mutmaßlich pekingtreuen Gruppen eingeschüchtert und angegriffen.

mehr
Syrien 14.08.2019

Assad-treue Journalisten im Visier

In Syrien wendet die Regierung von Präsident Baschar al-Assad ihre Repression zunehmend sogar gegen regimetreue Journalistinnen und Journalisten. Eine ganze Reihe von Fällen zeigt, dass das Regime selbst auf vorsichtige Versuche der Kritik an Themen wie Korruption und Versorgungsengpässen mit brutaler Härte reagiert.

mehr
Türkei 07.08.2019

Webseite von Partnerorganisation droht Sperre

Reporter ohne Grenzen verurteilt die juristische Verfolgung der türkischen Partnerorganisation Bianet. Mitte Juli ordnete ein Gericht in Ankara die Sperrung der türkischen Bianet-Webseite sowie Dutzender weitere Seiten und Konten in sozialen Netzwerken an. Bianet ist eine führende Quelle für Informationen über Menschenrechtsverletzungen in der Türkei.

mehr
Indien 07.08.2019

Internetsperren in Kaschmir aufheben

Reporter ohne Grenzen kritisiert die Blockade jeglicher Kommunikationsmittel im indischen Bundesstaat Jammu und Kaschmir aufs Schärfste. Seit Montag ist die Region weitgehend von der Außenwelt abgeschnitten, nachdem die Internet- und Telefonverbindungen gesperrt wurden.

mehr
China 02.08.2019

Inhaftierte Journalisten in Lebensgefahr

Nach der Verurteilung des Journalisten Huang Qi erinnert Reporter ohne Grenzen an das Schicksal der mehr als 100 in China inhaftierten Medienschaffenden. Einige sitzen unter lebensbedrohlichen Bedingungen für viele Jahre im Gefängnis, wo sie Opfer von Misshandlung werden und keine angemessene ärztliche Versorgung bekommen.

mehr
Alle Meldungen
Deutschland am 11.09.2019 in Berlin ICS

XI. Internet Governance Forum Deutschland

Wie können Deutschland und Europa Künstliche Intelligenz bürgerorientiert nutzen und ein relevanter Player auf diesem Gebiet werden? Wie lässt sich die Sicherheit von 5G-Netzen gewährleisten? Wie sollten dabei IT-Sicherheit und Datenschutz gegenüber nationalen Sicherheitsinteressen abgewogen werden? Dies sind einige Thema des XI. Internet Governance Forum Deutschland.

mehr
Die Kammerspiele des Deutschen Theaters Berlin
Deutschland am 12.09. in Berlin ICS

Press Freedom Awards

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens der deutschen Sektion von Reporter ohne Grenzen werden die renommierten "Press Freedom Awards" in diesem Jahr am 12.09.2019 in Berlin verliehen. Mit den Auszeichnungen ehrt die internationale Organisation Reporter ohne Grenzen seit 27 Jahren Medienschaffende aus der ganzen Welt, die sich besonders um die Pressefreiheit verdient gemacht haben.

mehr
© dpa
Kolloquium am 17.09.2019 in Potsdam ICS

Medien, Demokratie und die europäische Öffentlichkeit

Über 60 Journalistinnen und Journalisten sowie Schlüsselfiguren aus Wissenschaft und Politik diskutieren bei der internationalen Medienkonferenz M100 Sanssouci Colloquium über die Zukunft der europäischen Öffentlichkeit. Die Soziologin Prof. Saskia Sassen und der Ministerpräsident des Landes Brandenburg Dr. Dietmar Woidke werden die Konferenz eröffnen.

mehr
Alle Veranstaltungen

Jetzt spenden!

Unterstützen Sie unseren Einsatz für die Pressefreiheit weltweit!

Ja, ich will jetzt spenden!

Mitglied werden!

Werden auch Sie Teil unseres internationalen Netzwerks. Damit kritische Stimmen nicht verstummen!

Ja, ich will Mitglied werden!

THE
WEAPEN

Hier bestellen