Länderportal

Nigeria

Rangliste der Pressefreiheit — Platz 164 von 180
Stadtansicht von Abuja in Nigeria
Nigeria 03.09.2020

#FreeThemAll: Jeremiah Archibong

In Nigeria ist der Journalist Jeremiah Archibong freigesprochen worden. Archibong, der für die Nachrichten-Website CrossRiverWatch arbeitet, wurde am 5. August dieses Jahres in der Stadt Calabar festgenommen. Kurz zuvor hatte er versucht, bei den Behörden Informationen über die Inhaftierung seines Kollegen Jonathan Ugbal einzuholen.

mehr
Nigeria 23.06.2020

#FreeThemAll: Cletus Opukeme

Die nigerianischen Behörden müssen öffentlich Stellung zu der Fahndung nach dem Herausgeber der Nachrichtenseite Daily Watch, Cletus Opukeme, zu nehmen. Daily Watch hatte zuletzt wiederholt über staatliche Korruptionsfälle im Nigerdelta berichtet.

mehr
Rangliste der Pressefreiheit 2020 21.04.2020

Journalisten unter Druck von vielen Seiten

Immer dreister auftretende autoritäre Regime, repressive Gesetze gegen vermeintliche Falschmeldungen, populistische Stimmungsmache und die Erosion traditioneller Medien-Geschäftsmodelle stellen die Pressefreiheit weltweit in Frage. Das macht die Rangliste der Pressefreiheit 2020 von Reporter ohne Grenzen deutlich.

mehr
Pressefreiheit in der Corona-Krise 01.04.2020

Afrikanische Staaten erhöhen Druck

Journalistinnen und Journalisten, die über die Ausbreitung des Corona-Virus in Afrika berichten, sind in mehreren Ländern der Region zur Zielscheibe von Zensur, Einschüchterung und körperlicher Gewalt geworden. Reporter ohne Grenzen ruft deshalb Afrikas Regierungen auf im Kampf gegen die Pandemie die Pressefreiheit zu garantieren.

mehr
Flagge Nigerias
Nigeria 04.03.2020

#FreeThemAll: Alfred Olufemi

Der Journalisten Alfred Olufemi und Gidado Yushau sind in Nigeria wegen „Diffamierung“ und „krimineller Verschwörung“ angeklagt worden. Sollten sie für schuldig befunden werden, dann droht ihnen eine Haftstrafe von bis zu zwei Jahren.

mehr
Polizeikräfte in Nigeria
Nigeria 28.02.2020

#FreeThemAll: Gidado Yushau

Der Journalist Gidado Yushau ist in Nigeria wegen „Diffamierung“ und „krimineller Verschwörung“ angeklagt worden. Die Anzeige bezieht sich auf einen kritischen Artikel über ein Unternehmen. Dieses fordert eine Schadenersatzzahlung von umgerechnet 1,27 Millionen Euro.

mehr
Abuja, Nigeria
Nigeria 26.02.2020

#FreeThemAll: Fejiro Oliver

In Nigeria soll der Fall des Journalisten und Herausgebers Fejiro Oliver nach mehreren vertagten Prozessen nun vor Gericht verhandelt werden. Oliver, der die Nachrichtenseite Secret Reporters betreibt, war ursprünglich im März 2017 verhaftet worden.

mehr
Nigerianischer Polizist
Nigeria 16.11.2019

#FreeThemAll: Agba Jalingo

In Nigeria droht dem Verleger und Herausgeber der Nachrichten-Website CrossRiverWatch, Agba Jalingo, eine mehrjährige Haftstrafe. Er hatte sich in Posts auf sozialen Medien kritisch über den Gouverneur des Bundesstaates Cross River geäußert.

mehr
Ölindustrie in Nigeria
Nigeria 12.11.2019

#FreeThemAll: Joe Ogbodu

In Nigeria ist der Journalist Joe Ogbodu wegen „übler Nachrede“ und „Unruhestiftung“ angeklagt worden. Sollte der Anklage gegen ihn stattgegeben werden, dann droht ihm eine Haftstrafe von bis zu drei Jahren.

mehr
Flagge Nigeria
Nigeria 16.10.2019

#FreeThemAll: Jeremiah Archibong

Jeremiah Archibong, der für die Nachrichten-Website „CrossRiverWatch“ arbeitet, wurde am 5. August dieses Jahres in der nigerianischen Stadt Calabar festgenommen. Archibong hatte kritisch über den Gouverneur des nigerianischen Bundesstaates Cross River berichtet.

mehr