Veranstaltungen

Pressegespräch am 13. Dezember 2017 in Berlin ICS

Kambodschas Pressefreiheit im freien Fall?

Zahlreiche unabhängige Medien in Kambodscha, darunter die regierungskritische Tageszeitung Cambodia Daily, wurden geschlossen. Das Oberste Gericht hat die wichtigste Oppositionspartei aufgelöst. Unter welchen Bedingungen arbeiten Journalisten heute in Kambodscha? Welche Recherchen sind besonders gefährlich?

mehr
Kolloquium am 11. Januar 2018 in Eichstätt ICS

Journalistisches Kolloquium: Vielfalt und Glaubwürdigkeit

Glaubwürdigkeit und Vielfalt stellen wichtige Qualitätskriterien des Journalismus dar und werden aktuell häufig diskutiert. Vor allem sorgfältige Quellenprüfung und die Vielfalt an berücksichtigten Perspektiven stellen wichtige Kriterien für die Recherche dar – von daher ist auch dieser Aspekt ein zentraler Diskussionspunkt des Journalistischen Kolloquiums. Diskutiert werden auch die geschichtliche Entwicklung sowie internationale Zusammenhänge.

mehr
Journalistentag 2018 am 20. Januar 2018 in Berlin ICS

ver.di Journalistentag 2018: Under Pressure - Die Freiheit nehm ich dir

Wenn Journalistinnen und Journalisten unter Druck geraten, getötet, gefoltert oder inhaftiert werden oder gekauft, dann gerät auch die Demokratie unter Druck. Dieses schwierige Spannungsfeld wollen wir unter die Lupe nehmen beim 31. Journalistentag der dju in ver.di. Mit dabei ist Christian Mihr, Geschäftsführer von Reporter ohne Grenzen.

mehr