Wie viel sind dir deine Daten wert? | Reporter ohne Grenzen für Informationsfreiheit
Podiumsdiskussion am 25. Juni in Berlin ICS

Wie viel sind dir deine Daten wert?

Nach den Europa-Wahlen geht die Amnesty International Gruppe der Humboldt-Universität und der Charité der Frage nach: Können unsere Daten dazu genutzt werden, uns zu beeinflussen oder vielleicht sogar zu manipulieren? Die Podiumsdiskussion zu den Themen Datensicherung und Auswertung soll darüber informieren, welche Möglichkeiten es gibt, sich vor Manipulation zu schützen.

Ort: Humboldt-Universität, Unter den Linden 6, Hörsaal 2097
Zeit: Dienstag, 25. Juni 2019, 18.00 Uhr

Es diskutieren:

  • Tabea Rößner (Bündnis90/Die Grünen)
  • Daniel Moßbrucker (Reporter ohne Grenzen)
  • Volkmar Stein (Forum Netzpolitik der Berliner SPD)

Link zur Facebook-Veranstaltung: www.facebook.com/events/701784350275915/

nach oben