BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//reporter-ohne-grenzen.de//NONSGML kigkonsult.se iCalcreator 2.39. 1// CALSCALE:GREGORIAN METHOD:PUBLISH UID:d2523d56-9f46-497d-8de1-a4343af2823e X-WR-TIMEZONE:Europe/Berlin X-WR-CALDESC:Simbabwe: Journalismus als Wagnis X-WR-RELCALID:872cb4e9-8668-4483-ac8f-6a85c41dcd86 BEGIN:VEVENT UID:1c052695-49b5-409c-9945-e530b65deba6 DTSTAMP:20220808T044639Z DESCRIPTION:Freie Medien sind im Reich von Langzeit-Präsident Robert Mugabe nicht vorgesehen. Kritische Journalisten werden drangsaliert oder bedroht . Zwei Reporter aus Simbabwe berichten von ihren Erfahrungen: Ray Mwareya\ , aktueller Auszeit-Stipendiat von ROG\, und der in Köln im Exil lebende I nvestigativjournalist Itai Mushekwe. DTSTART;TZID=Europe/Helsinki:20160414T200000 DTEND;TZID=Europe/Helsinki:20160414T220000 SUMMARY:Simbabwe: Journalismus als Wagnis END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:1c052695-49b5-409c-9945-e530b65deba6 DTSTAMP:20220808T044639Z DESCRIPTION:Freie Medien sind im Reich von Langzeit-Präsident Robert Mugabe nicht vorgesehen. Kritische Journalisten werden drangsaliert oder bedroht . Zwei Reporter aus Simbabwe berichten von ihren Erfahrungen: Ray Mwareya\ , aktueller Auszeit-Stipendiat von ROG\, und der in Köln im Exil lebende I nvestigativjournalist Itai Mushekwe. DTSTART;TZID=Europe/Helsinki:20160414T200000 DTEND;TZID=Europe/Helsinki:20160414T220000 SUMMARY:Simbabwe: Journalismus als Wagnis END:VEVENT END:VCALENDAR