BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//reporter-ohne-grenzen.de//NONSGML kigkonsult.se iCalcreator 2.39. 1// CALSCALE:GREGORIAN METHOD:PUBLISH UID:62733ade-8603-49b3-87ce-6d84622bcba5 X-WR-TIMEZONE:Europe/Berlin X-WR-CALDESC:Verstaatlicht oder entpolitisiert? X-WR-RELCALID:a4e35ed9-5608-4d9a-85fc-34bb1de91782 BEGIN:VEVENT UID:e3600c87-4ec3-416d-9d35-b401d05f79c1 DTSTAMP:20220808T033152Z DESCRIPTION:In Polen hat die nationalkonservative Partei Recht und Gerechti gkeit nach ihrem Wahlsieg im Herbst 2015 das Mediengesetz geändert und pla nt weitere Umgestaltungen der Medienlandschaft. Die Journalisten Adam Krze minski\, Monika Sieradzka\, Cezary Gmyz und Emilia Smechowski diskutieren über die Lage der Medien in Polen nach dem Regierungswechsel. DTSTART;TZID=Europe/Helsinki:20160609T200000 DTEND;TZID=Europe/Helsinki:20160609T220000 SUMMARY:Verstaatlicht oder entpolitisiert? END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:e3600c87-4ec3-416d-9d35-b401d05f79c1 DTSTAMP:20220808T033152Z DESCRIPTION:In Polen hat die nationalkonservative Partei Recht und Gerechti gkeit nach ihrem Wahlsieg im Herbst 2015 das Mediengesetz geändert und pla nt weitere Umgestaltungen der Medienlandschaft. Die Journalisten Adam Krze minski\, Monika Sieradzka\, Cezary Gmyz und Emilia Smechowski diskutieren über die Lage der Medien in Polen nach dem Regierungswechsel. DTSTART;TZID=Europe/Helsinki:20160609T200000 DTEND;TZID=Europe/Helsinki:20160609T220000 SUMMARY:Verstaatlicht oder entpolitisiert? END:VEVENT END:VCALENDAR