12.10.2005

Einmalige Schnappschüsse von über 40 Stars ab heute zu ersteigern

Katja Riemann  Foto: K. Thielker
Katja Riemann hat für ROG geknipst Foto: K. Thielker

Seit Montag können Fans und Sammler weltweit beim Internet-Auktionshaus eBay Gebote für über 40 Star-Kameras aus Film, Kunst, Literatur, Medien, Mode und Sport abgeben. Katja Riemann, Jil Sander, Henning Mankell, Götz Alsmann, Michael Stich, Uli Wickert, Cindy Sherman und viele andere haben Ausschnitte aus ihrem Leben mit einer Einwegkamera festgehalten. Diese kommen nun zugunsten von Reporter ohne Grenzen unter den Hammer. Die Entwicklung der Aufnahmen bleibt einzig den Käufern überlassen.

Dirk Sager, Vorstand von Reporter ohne Grenzen (ROG), gab heute den Startschuss für die Auktion auf eBay. „Mit Starfoto – Bilder für die Pressefreiheit wollen wir auf die vielen Journalistinnen und Journalisten aufmerksam machen, die weltweit oftmals ihr Leben riskieren, um uns zu informieren“, sagte Sager. „Die Erlöse setzen wir ein, um gefährdete Kolleginnen und Kollegen aus der Schusslinie zu holen und gegen Zensur vorzugehen. Pressefreiheit ist ein hohes Gut, das immer wieder erkämpft und verteidigt werden muss.“

Schirmherr von Starfoto ist Thomas Roth, Leiter des ARD-Hauptstadtstudios. „Die Arbeit von Reporter ohne Grenzen ist für die Pressefreiheit und für die Demokratie nicht nur bei uns, sondern weltweit von entscheidender Bedeutung“, erläuterte Roth heute in Berlin sein Engagement. „Starfoto ist eine hervorragende Möglichkeit, die Öffentlichkeit auf kreative und unterhaltsame Weise um Unterstützung für ein ernstes Anliegen zu bitten.“

Höhepunkt von Starfoto – Bilder für die Pressefreiheit ist die Live-Auktion am 18. Oktober im Berliner Wintergarten-Varieté. Dort nimmt Christiane Gräfin zu Rantzau vom Auktionshaus Christie’s Gebote für die Star-Kameras aus dem Saal entgegen. Parallel kann weiterhin online gesteigert werden. Der Meistbietende erhält den Zuschlag.
Nebenbei unterhalten Akrobatik, Kleinkunst und Musik die über 500 erwarteten Gäste aus Kultur, Medien, Politik und Wirtschaft. Durch die Gala führen Astrid Frohloff, Vorstand von Reporter ohne Grenzen sowie der Moderator und Journalist Jörg Thadeusz.


Nach dem Erfolg von Starfoto im März 2004 – damals kamen 42.000 Euro zusammen – ist Starfoto 2005 die zweite Benefiz-Auktion zugunsten der internationalen Menschenrechtsarbeit von Reporter ohne Grenzen.

Von wem Sie eine Kamera ersteigern können.

Wie Sie an die Kamera von Ihrem Star kommen.

Die Benefiz-Gala im Wintergarten.

Die Auktionsbedingungen.

Warum Katja Riemann, Thomas Roth, Norbert Bisky und Henning Mankell uns unterstützen.

Die Sponsoren und Medienpartner von Starfoto.

 

nach oben