Deutschland 07.06.2013

In eigener Sache: ROG-Vorstand im Amt bestätigt

Die Mitgliederversammlung der deutschen Sektion von Reporter ohne Grenzen hat den fünfköpfigen Vorstand der Organisation am 6. Juni im Amt bestätigt. Vorstandssprecher sind für weitere zwei Jahre die Fernsehjournalistin Astrid Frohloff und Dr. Michael Rediske, Geschäftsführer des Journalistenverbands Berlin-Brandenburg. Als weitere Mitglieder des ehrenamtlichen Gremiums wurden in der turnusgemäßen Vorstandswahl stern-Autorin Katja Gloger sowie die freien Journalisten Gemma Pörzgen und Matthias Spielkamp wiedergewählt.

nach oben