BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//reporter-ohne-grenzen.de//NONSGML kigkonsult.se iCalcreator 2.29. 29// CALSCALE:GREGORIAN METHOD:PUBLISH UID:40b67a91-06a6-4022-8a17-9aec5a489925 X-WR-TIMEZONE:Europe/Berlin X-WR-CALDESC:Menschenrechte in Usbekistan X-WR-RELCALID:c4fa64db-2877-4d22-97e4-5445ea2e8ec0 BEGIN:VEVENT UID:621dbae5-09a4-430d-ab12-bc9e48162e60 DTSTAMP:20201022T100530Z DESCRIPTION:Zehn Jahre nach dem Tod hunderter Demonstranten im usbekischen Andischan hat sich die Menschenrechtslage in dem zentralasiatischen Land k aum verbessert. Amnesty International blickt mit einem Dokumentarfilm zurü ck\, anschließend diskutieren ROG-Pressereferentin Ulrike Gruska und weite re Gäste über die Situation im Land. DTSTART;TZID=Europe/Paris:20151205T170000 DTEND;TZID=Europe/Paris:20151205T193000 SUMMARY:Menschenrechte in Usbekistan END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:621dbae5-09a4-430d-ab12-bc9e48162e60 DTSTAMP:20201022T100530Z DESCRIPTION:Zehn Jahre nach dem Tod hunderter Demonstranten im usbekischen Andischan hat sich die Menschenrechtslage in dem zentralasiatischen Land k aum verbessert. Amnesty International blickt mit einem Dokumentarfilm zurü ck\, anschließend diskutieren ROG-Pressereferentin Ulrike Gruska und weite re Gäste über die Situation im Land. DTSTART;TZID=Europe/Paris:20151205T170000 DTEND;TZID=Europe/Paris:20151205T193000 SUMMARY:Menschenrechte in Usbekistan END:VEVENT END:VCALENDAR