Länderportal

Russland

Rangliste der Pressefreiheit — Platz 155 von 180
Russland 07.10.2003

Ein Jahr Zwangsarbeit für Journalisten: Berufungsgericht bestätigt Urteil

Das Bezirksgericht von Kalininsky bei Tscheljabinsk im Ural hat heute in zweiter Instanz die Verurteilung des russischen Journalisten German Galkin zu einem Jahr Arbeitslager bestätigt. Galkin war im Juni in erster Instanz wegen Verleumdung und Beleidigung ...

mehr
Russland 02.09.2003

Journalist wegen Verleumdung zu einem Jahr Arbeitslager verurteilt / Reporter ohne Grenzen wertet Urteil als "schwerwiegenden Präzedenzfall"

Reporter ohne Grenzen verlangt die sofortige Freilassung des russischen Journalisten German Galkin. Ein Gericht von Kalininsky bei Tscheljabinsk im Ural hatte ihn am 15. August wegen Verleumdung zu einem Jahr Arbeitslager verurteilt."Die Verurteilung Galkins ...

mehr
Russland 25.06.2003

Reporter ohne Grenzen protestiert gegen änderung des Wahlgesetzes und Schließung des letzten unabhängigen Fernsehsenders

Mit scharfem Protest hat Reporter ohne Grenzen (RoG) auf eine geplante änderung des Wahlrechts in Russland reagiert, die zur Beschränkung der Berichterstattung bei den kommenden Wahlen führen könnte. Die Organisation zur Verteidigung der Pressefreiheit fordert ...

mehr
Russland 23.01.2003

Reporter ohne Grenzen begrüßt die Freilassung des russischen Journalisten Grigorij Pasko aus dem Gefängnis

Ein russisches Gericht in Ussurijsk hat entschieden, Grigorij Pasko nach Verbüßung von mehr als zwei Dritteln seiner Haftstrafe wegen "guter Führung" aus dem Gefängnis zu entlassen. Doch muss der russische Umweltjournalist und Träger des Menschenrechtspreises ...

mehr
Russland 05.09.2002

Reporter ohne Grenzen, ai und BUND fordern Freilassung von Grigorij Pasko / Mahnwache am 28. Februar um 11 Uhr vor der Russischen Botschaft in Berlin

Reporter ohne Grenzen, amnesty international (ai) und der Bund für Umweltund Naturschutz Deutschland (BUND) appellieren an die russische Regierung,den Journalisten Grigorij Pasko sofort und bedingungslosfreizulassen. Die Menschen- und ...

mehr
Russland 05.09.2002

Journalistin erschossen / Attentat auf weiteren Journalisten

Reporter ohne Grenzen fordert in einem Brief an Innenminister BorisGryzlow, den Mord an der Journalistin Natalja Skryl und den Attentatauf Sergej Solowkin aufzuklären und die Täter zu bestrafen. NataljaSkryl, Korrespondentin der in Rostow erscheinenden ...

mehr
Russland 05.09.2002

Schuldspruch gegen Umweltjournalisten Pasko bestätigt

Reporter ohne Grenzen ist bestürzt, dass das Urteil gegen Grigorij Pasko,der wegen "Landesverrat" eine Haftstrafe von vier Jahren verbüßt, gesternvom obersten Militärgericht in Moskau bestätigt wurde. "Damit hat Russlandvor den Augen der Welt über sich selbst ...

mehr
Russland 05.09.2002

Journalist erschossen

Reporter ohne Grenzen fordert in einem Brief an den russischenInnenminister Boris Gryzlow, den Mord an dem Journalisten ValeriIwanow unverzüglich aufzuklären und die Täter zu bestrafen. DerChefredakteur der Wochenzeitung Toliaitinskoje obosrenie und ...

mehr