Ausschreibung & Bewerbung | Reporter ohne Grenzen für Informationsfreiheit

Ausschreibung & Bewerbung


Der Einsendeschluss ist abgelaufen. Vielen Dank für die zahlreichen Bewerbungen! Weitere Anfragen können leider nicht mehr berücksichtigt werden. Aufgrund der hohen Resonanz werden wir hoffentlich nächstes Jahre wieder neue Plätze anbieten können.


Wer kann sich bewerben?

Das Auszeit-Stipendium richtet sich an Journalist*innen, die eine Auszeit benötigen. Dies kann z.B. der Fall sein, wenn sie

  • in Kriegs- oder in Unruhegebieten arbeiten oder
  • für eine Zeit nicht im Blick staatlicher Sicherheitsorgane leben sollten.

Voraussetzungen

Teilnehmer*innen sollten in der Lage sein, mindestens in einfachem Englisch oder Deutsch zu kommunizieren. Sie sollten ferner ausreichende Arbeitserfahrungen als Journalist*innen vorweisen können. Darüber hinaus sollten sie die feste Absicht haben, nach der dreimonatigen Aufenthaltszeit in ihr Herkunftsland zurückzukehren.

Bewerbungsunterlagen

Bitte senden Sie das ausgefüllte Bewerbungsformular und die anderen angefragten Dokumente an auszeit@reporter-ohne-grenzen.de

Sicherheitshinweise

Wir bieten an, mit uns verschlüsselt zu kommunizieren.

In Kooperation mit

Jetzt spenden!

Unterstützen Sie unseren Einsatz für die Pressefreiheit weltweit!

Ja, ich will jetzt spenden!

Mitglied werden!

Werden auch Sie Teil unseres internationalen Netzwerks. Damit kritische Stimmen nicht verstummen!

Ja, ich will Mitglied werden!