Fotobuch 2007

Fotos für die Pressefreiheit 2007

Fotos für die Pressefreiheit 2007

Traum und Trauma - Fotos für die Pressefreiheit 2007

Fotografien von

Jonas Bendiksen I Sabine Felber I Misha Gordin I Sebastian Hesse I Sara Terry I Jan von Holleben I Paula Luttringer I Alex Webb I Gisèle Wulfsohn I

„Träume sind Schäume", sagt ein deutsches Sprichwort. Doch ohne Träume ist das Leben der Menschen arm. Träume spornen uns an. Geben Hoffnung. Wir wissen aber auch um Träume, die zum Albtraum werden.

Fotografinnen und Fotografen aus aller Welt setzen individuelle wie gesellschaftliche Lebensträume ins Bild, greifen aber auch Traumata auf und machen mögliche Verbundstellen zwischen beiden sichtbar.

Sabine Felber inszeniert in „Stadt Träume" den Zufall der flüchtigen Begegnungen in Großstädten.
Misha Gordin thematisiert in „Crowd" das Trauma der aufgezwungenen Uniformität.
Paula Luttringer enthüllt in „El Lamento de los Muros – Das Klagen der Mauern" den Schrecken, der Orten von Gewalt und Folter eingeschrieben ist.
Alex Webb dokumentiert in „New York, September 11" den Tag der Terroranschläge.
Sebastian Hesse zeigt in „Jenseits der Sterne", wie weit Traum und Wirklichkeit auseinanderklaffen können.
Gisèle Wulfsohn setzt sich in „Miss HIV Stigma Free" mit der Ausgrenzung HIV-Positiver in Afrika auseinander.
Jonas Bendiksen konfrontiert uns in „Spaceship Junkyard" mit dem Fluch, der mit dem Menschheitstraum von der Eroberung des Universums einhergeht.
Sara Terry eröffnet uns in „Aftermath: Bosnias Long Road to Peace" einen Einblick in den langwierigen Heilungsprozess nach dem Krieg.
Jan von Holleben entführt uns in „Der Traum vom Fliegen" in Welten, wo die Fantasie Menschen Flügel verleiht.

Eine allgemeine Einführung ist dem Bildteil vorangestellt; verschiedene Autorinnen und Autoren erläutern jede Serie. Komplettiert wird der Band durch ein Statement des Fotografen Thomas Ruff, Beispiele unserer täglichen Arbeit, sowie die erschütternde Jahresbilanz 2006.

Reporter ohne Grenzen (Hrsg.):
Fotos für die Pressefreiheit 2007
100 Seiten • 4-farbig und schwarzweiß • DIN A4 • Brochur
ISBN 978-3-937683-47-8
12 € inkl. Versand

 

Ein Einblick in "Fotos der Pressefreiheit 2007"

1_Bendiksen-Triebwerk.jpg

© Jonas Bendiksen

Das ausgebrannte Triebwerk einer Sojus-Trägerrakete verunziert die Landschaft. Kasachstan, 2000
2_Felber-fraufahrrad.jpg

© Sabine Felber

Peking #1, 2002
3_0bb11bcbe8.jpg

© Misha Gordin

The New Crowd # 39, 1997
4_7900ff6ca.jpg

© Sebastian Hesse

New York City, Parteitag der Republikaner, 2004
5_Terry-Leichensack.jpg

© Sara Terry

Nach der Exhumierung aus Massengräbern werden die Überreste der Toten in Leichensäcke gepackt. Angehörige versuchen, sie zu identifizieren. Sanski Most, 2001
6_JvH-The_Jumpers.jpg

© Jan von Holleben

The Jumpers / Die Springer, Deutschland, 2003
7_Webb-M_nner-Br_cke.jpg

© Alex Webb

Am späten Nachmittag auf der Brooklyn-Brücke, der Fußgängerbrücke zwischen Manhattan und Brooklyn auf der anderen Seite des Hudson River, New York, 11. September 2001
8_ccbeb38f01.jpg

© Gisèle Wulfsohn

Cynthia Leshomo, Gewinnerin des Schönheitswettbewerbes „Miss HIV Stigma Free", wird von einem großen Aufgebot an lokaler und internationaler Presse interviewt. Gaborone, Botswana, 2005
nach oben