Fotobuch 2009

Fotos für die Pressefreiheit 2009

Fotos für die Pressefreiheit 2009

Mit Fotografien von:

Yann Arthus-Bertrand, Frankreich | Sammy Baloji, DR Kongo | Jan Banning, Niederlande | Silke Koch, Deutschland | Benoit Aquin, Kanada | Taryn Simon, USA | Paolo Pellegrin, Italien | Dorothee Deiss, Deutschland | Stephanie Sinclair, USA 

TATORTE
Tatorte sind nicht nur Schauplätze von Verbrechen. Sie sind Orte des Handelns. Neun Fotografinnen und Fotografen nehmen uns in diesem Band mit an die verschiedensten Tatorte der Welt und führen uns eindringlich vor Augen, wo und wie wir Gegenwart und Zukunft verändern – global und lokal – sei es zum Guten oder zum Schlechten.

15 Jahre Reporter ohne Grenzen
Menschenrechtsverletzungen werden an vielen Tatorten verübt. Auch die Pressefreiheit wird vielerorts eingeschränkt: Der Zugang zu Informationen wird eingeschränkt, Tatorte werden abgeschottet, Folgen verschleiert, Täter nicht behelligt und Verantwortliche geschützt.

2009 wird Reporter ohne Grenzen Deutschland 15 Jahre alt. Das sind 15 Jahre weltweiter Einsatz für Medien- und Meinungsfreiheit, für den Schutz verfolgter Journalistinnen und Journalisten.

Mit dem Verkauf der Bildbände finanziert Reporter ohne Grenzen Öffentlichkeitsarbeit, Anwaltskosten und medizinische Hilfe für verfolgte Journalistinnen und Journalisten und kann sie bei akuter Gefährdung aus der Schusslinie holen. Informationen zur 15-Jahres-Kampagne hier.

Reporter ohne Grenzen (Hrsg.):
Fotos für die Pressefreiheit 2019
Erscheinungsdatum: 3. Mai 2019
100 Seiten • 4-farbig • DIN A4 • Broschur
ISBN 978-3-937683-23-2
12 € inkl. Versand

Ein Einblick in "Fotos der Pressefreiheit 2009"

1_ROG_Tatorte_Aquin_DustBowl_01.jpg

© Benoit Aquin

Bauern auf dem Heimweg durch ein ausgetrocknetes Wasserreservoir
2_ROG_Tatorte_Arthus-Bertrand_Erde-von-oben_05.jpg

© Yann Arthus-Bertrand

Kleine Boote, gefangen in Wasserhyazinthen auf dem Nil, Ägypten; aus der Serie "Die Erde von oben"
3_02e3cf7e08.jpg

© Sammy Baloji

aus der Serie "Gedächtnis", D.R. Kongo
4_ROG_Tatorte_Banning_Bureau_03.jpg

© Jan Banning

Abgebildet ist der Sheriff von Crocket County im US-Bundesstaat Texas, Shane Fenton. Sheriffs werden gewählt. Sie sind im großen Ganzen verantwortlich für das Gewaltmonopol außerhalb der größeren Städte.
5_ROG_Tatorte_Deiss_NichtsGewesen_05.jpg

© Dorothee Deiss

alltägliches Leben auf dem ehemahligen Mauerstreifen; aus der Serie "Als ob nichts gewesen wäre"
6_ROG_Tatorte_Koch_Suspicious_09.jpg

© Silke Koch

Fundort Brooklyn, New York City; aus der Serie "Verdächtige Objekte"
7_ROG_Tatorte_Pellegrin_Dying_03.jpg

© Paolo Pellegrin

Zivilisten zwischen den Trümmern eines Hauses im Stadtzentrum von Tyros, der südlichsten Stadt des Libanons, nach einem israelischen Luftangriff, Juli 2006; aus der Serie "Während ich sterbe"
8_ROG_Tatorte_Sinclair_Hero_08.jpg

© Stephanie Sinclair

Unter den aufmerksamen Blicken anderer Kinder übt ein vierjähriges Mädchen das ABC, so wie es ihr die Lehrerin vorgeschrieben hat; aus der Serie "Ungewöhnliche Heldin"
nach oben