Alle Meldungen | Reporter ohne Grenzen für Informationsfreiheit
Türkei 28.03.2020

#FreeThemAll: Ferhat Celik

In der Türkei ist am 8. März der Journalist Ferhat Celik festgenommen worden. Damit ist Celik, der als Chefredakteur der Tageszeitung Yeni Yasam arbeitet, einer von insgesamt sechs Journalisten, die in den vergangenen Wochen in der Türkei verhaftet worden sind.

mehr
Eine türkische Polizistin geht an einem Bild des Journalisten Jamal Khashoggi vorbei.
Türkei / Saudi-Arabien 25.03.2020

Anklagen in der Türkei wegen Khashoggi-Mord

Reporter ohne Grenzen begrüßt die Anklagen in der Türkei gegen 20 Verdächtige wegen des Mordes an dem saudi-arabischen Exil-Journalisten Jamal Khashoggi. Ein Strafverfahren in der Türkei bietet die Chance, dass endlich Auftraggeber und politische Hintergründe dieses Verbrechens umfassend untersucht werden.

mehr
Pressefreiheit in der Corona-Krise 25.03.2020

RSF startet Themenseite zur Pandemie

Die Covid-19-Pandemie hat weltweit Auswirkungen auf die Pressefreiheit. Viele Länder reagieren mit Zensur, Desinformation und Repressalien gegen unabhängig berichtende Medienschaffende, sammeln flächendeckend digitale Daten oder bestrafen die Verbreitung "falscher" Nachrichten. RSF bündelt diese Entwicklungen jetzt auf einer Themenseite.

mehr
Häuser in Istanbul
Türkei 21.03.2020

#FreeThemAll: Murat Agirel

In der Türkei ist der Journalist Murat Agirel am 8. März festgenommen worden. Agirel, der als Kolumnist für die oppositionelle Tageszeitung Yeni Cag arbeitet, ist einer von sechs Journalisten, die in den vergangenen zwei Wochen in der Türkei verhaftet worden sind.

mehr
Flagge Türkei
Türkei 17.03.2020

#FreeThemAll: Baris Pehlivan

Der Journalist Baris Pehlivan ist in der Türkei festgenommen worden. Laut Informationen der unabhängigen Nachrichtenseite Bianet wird dem Chefredakteur der kritischen Nachrichtenseite OdaTV vorgeworfen, geheime Informationen verbreitet zu haben.

mehr
Kameramann vor Pressekonferenz in Istanbul
Türkei 11.03.2020

Journalisten warten weiter auf Arbeitserlaubnis

Reporter ohne Grenzen fordert die türkischen Behörden auf, internationale Medienschaffende nicht weiter in ihrer Arbeit einzuschränken. Nach Angaben der Foreign Media Association (FMA) warten immer noch mehr als 150 internationale Medienmitarbeiterinnen und -mitarbeiter seit mehr als zwei Monaten auf die Erneuerung ihrer Pressekarte.

mehr
Istanbul Stadtansicht
Türkei 11.03.2020

#FreeThemAll: Hülya Kilinc

In der Türkei ist die Journalistin Hülya Kilinc festgenommen worden. Polizisten verhafteten die Reporterin der regierungskritischen Nachrichtenseite Odatv am 4. März in der Stadt Manisa. Laut Odatv wurde Kilinc für ein Polizeiverhör nach Istanbul gebracht.

mehr
Türkei 09.03.2020

#FreeThemAll: Baris Terkoglu

In der Türkei ist der Journalist Baris Terkoglu festgenommen worden. Polizisten verhafteten den Redakteur der regierungskritischen Nachrichtenseite Odatv am 4. März in Istanbul. Ihm droht eine Haftstrafe von bis zu neun Jahren.

mehr
Osman Kavala
Türkei / Fall Osman Kavala 19.02.2020

Schockierendes Beispiel für Justiz-Willkür

Reporter ohne Grenzen ist entsetzt über die erneute Festnahme von Osman Kavala in der Türkei. „Diese jüngste Wendung illustriert auf schockierende Weise die Willkür, mit der Regierung und Justiz der Türkei gegen unbequeme Stimmen in Zivilgesellschaft und Medien vorgehen“, sagte Geschäftsführer Christian Mihr.

mehr
Deniz Yücel
Türkei 11.02.2020

Deniz Yücel und Mesale Tolu endlich freisprechen

Vor der nächsten Gerichtsverhandlung im Prozess gegen Deniz Yücel fordert Reporter ohne Grenzen erneut den Freispruch des deutsch-türkischen Journalisten. ROG fordert zudem den Freispruch der aus Ulm stammenden Journalistin Mesale Tolu. Am 25. Februar geht in Istanbul der Prozess gegen sie weiter.

mehr