Länderportal

Turkmenistan

Rangliste der Pressefreiheit — Platz 177 von 180
Turkmenistan 09.02.2007

Wahlen in Turkmenistan: ROG fordert Meinungs- und Pressefreiheit

Der amtierende turkmenische Präsident Gurbanguly Berdymukhamedov muss Meinungsfreiheit und uneingeschränkten Internetzugang ermöglichen. Dies fordert Reporter ohne Grenzen (ROG) in einem offen Brief an Berdymukhamedov anlässlich der Präsidentschaftswahlen in Turkmenistan am kommenden Sonntag.

mehr
Muradova
Turkmenistan 25.09.2006

Familie getöteter Journalistin bedroht

Reporter ohne Grenzen ist sehr besorgt um die Familienmitglieder der „Radio Free Europe“-Korrespondentin Ogulsapar Muradova. Muradova starb Anfang des Monats an den Folgen von Gewalt in einem turkmenischen Gefängnis. Zudem ist ROG beunruhigt über die Situation der anderen beiden Journalisten und Menschenrechtsaktivisten Annakurban Amanklychev und Sapardurdy Khajiyev, die mit ihr verhaftet und verurteilt wurden.

mehr
Moradova
Turkmenistan 21.09.2006

Muradova offensichtlich an Folgen von Folter gestorben

Der am 14. September bekannt gewordene Tod der der Journalistin und Menschenrechtsaktivistin Ogulsapar Muradova war offenbar die Folge von Folter. Zudem weisen neue Informationen darauf hin, dass sie mindestens vier Tage vorher, am 10. September, ums Leben kam.

mehr
Ogulsapar Muradova
Turkmenistan 15.09.2006

Journalistin kommt im Gefängnis um

Die turkmenische Journalistin und Menschenrechtlerin Ogulsapar Muradova ist vermutlich gewaltsam im Gefängnis umgekommen. Reporter ohne Grenzen fordert eine detaillierte Untersuchung der Umstände. Die Organisation ist zudem sehr besorgt um ihre beiden Kollegen Annakurban Amanklychev und Sapardurdy Khajiyev, die mit ihr in einem geheimen Verfahren verurteilt wurden.

mehr