Giovanni di Lorenzo | Reporter ohne Grenzen für Informationsfreiheit
"Wir Journalisten in Deutschland neigen oft zu Selbstmitleid oder Selbstgefälligkeit. Die Arbeit der Reporter ohne Grenzen zeigt uns, was Journalisten in anderen Ländern wirklich riskieren und wofür es sich zu kämpfen lohnt."

Giovanni di Lorenzo
Chefredakteur Die Zeit 

nach oben