"Pressefreiheit ist wie Gesundheit: Erst ihre Abwesenheit macht uns schmerzlich klar, wie wichtig sie ist. Sie ist die Grundlage jeder Demokratie. Für Journalistinnen und Journalisten in Deutschland ist es eine Selbstverständlichkeit, dass Sie sich im Land frei bewegen und mit jedermann sprechen können, ohne dass sie selbst oder ihre Gesprächspartner in Gefahr geraten. Ich vielen Staaten ist das anders. Deshalb brauchen wir das Engagement von Reporter ohne Grenzen. Deshalb braucht und verdient Reporter ohne Grenzen Ihre und unsere Unterstützung."

Wolfgang Büchner
Leitung des Redaktionsnetzwerks Deutschland der 
Mediengruppe Madsack

nach oben