Studentische Hilfskraft im Fundraising

Juliette Maciuga

Juliette studiert Internationale Not- und Katastrophenhilfe an der Akkon-Hochschule für Humanwissenschaften in Berlin. Nachdem sie bereits ein dreimonatiges Praktikum bei Reporter ohne Grenzen gemacht hat, ist sie nun als studentische Hilfskraft angestellt. Mehrere Auslandsaufenthalte sensibilisierten sie für Themen rund um Korruption sowie die damit zusammenhängende Informations- und Pressefreiheit. Studieninhalte wie Medien und Kommunikation bauten die Brücke zwischen Reporter ohne Grenzen und ihrem Fach. 

nach oben