Länderportal

Ukraine

Rangliste der Pressefreiheit — Platz 106 von 180
Ukraine 11.06.2010

Lage der Pressefreiheit bleibt kritisch / Umstrittener Entzug von Frequenz-Lizenzen

Die Lage der Medien in der Ukraine bietet weiterhin Anlass zur Sorge: Seit Amtsantritt von Präsident Viktor Janukowitsch im Februar 2010 hat Reporter ohne Grenzen (ROG) zahlreiche Verstöße gegen die Pressefreiheit beklagt. „Die repressive Medienpolitik der Regierung unter Janukowitsch hält an. Die Unabhängigkeit und Vielfalt der Medien sind in Gefahr“, so ROG.

mehr
Ukraine 31.03.2010

Journalist nach Übergriff schwer verletzt

Reporter ohne Grenzen (ROG) verurteilt den Übergriff auf den Journalisten Wasil Demyaniw von der Zeitung „Kolomyiski Wisnyk“. Der Journalist wurde am Abend des 23. März 2010 auf dem Heimweg in der Stadt Kolomyia, im Westen des Landes, von Unbekannten angegriffen.

mehr
Ukraine 28.08.2009

Neue Ermittlungsergebnisse im Mordfall Georgij Gongadse

Die Ermittlungen im Mordfall Georgij Gongadse haben offenbar zu neuen Erkenntnissen geführt: Laut ukrainischen Experten gehört der Schädel, der nach Hinweisen des ehemaligen ranghohen Beamten Oleksij Pukatsch gefunden wurde, zur Leiche des getöteten Journalisten.

mehr
Ukraine 11.08.2009

ROG-Brief an Generalstaatsanwalt zum Fall Gongadse

In einem Brief an den ukrainischen Generalstaatsanwalt Olexandr Medwedko fordert Reporter ohne Grenzen (ROG) weitere konsequente und transparente Ermittlungen im Mordfall Georgij Gongadse.

mehr
Ukraine 23.07.2009

Mutmaßlicher Mittäter des Mordes an Journalisten Gongadse verhaftet

Reporter ohne Grenzen (ROG) begrüßt die Ermittlungsfortschritte im Fall des getöteten Journalisten Georgij Gongadse (Foto) in der Ukraine.

mehr
Ukraine 26.11.2004

Journalisten erzwingen unparteiische Berichte

Pressemitteilung vom 26. November 2004 Berlin/Paris, 26. November 2004. Reporter ohne Grenzen unterstützt die 237 ukrainischen Journalisten und Mitarbeiter des staatlichen TV-Senders UT-1, die seit gestern streiken, um gegen systematische Zensur und einseitige ...

mehr
Ukraine 19.11.2004

Schikane gegen Medien vor Präsidentschaftswahlen

Die Regierung der Ukraine hindert die Medien an einer objektiven Berichterstattung über die zweite Runde der Präsidentschaftswahlen am 21. November. Reporter ohne Grenzen verurteilt dieses Vorgehen scharf. Bereits im Vorfeld der ersten Wahlrunde vom 31. ...

mehr
Ukraine 05.03.2004

Ukrainische Behörden bringen Radio Kontinent zum SchweigenReporter ohne Grenzen protestiert gegen Schließung des unabhängigen Senders

Reporter ohne Grenzen verurteilt die Schließung von Radio Kontinent durch die ukrainischen Behörden. Am 3. März wurde die Ausrüstung des Radiosenders beschlagnahmt. Der Sendebetrieb musste daraufhin zwangsweise eingestellt werden. Sergej Scholoch, Direktor des ...

mehr
Ukraine 16.07.2003

Journalist und Korrespondent von Reporter ohne Grenzen bei Autounfall getötet / RoG fordert Untersuchung

Reporter ohne Grenzen fordert die ukrainische Regierung auf, die Ursachen des Autounfalls, bei dem der ukrainische Journalist und Korrespondent der internationalen Organisation zur Verteidigung der Pressefreiheit, Wolodymyr Jefremow, am Montag, den 14. Juli ...

mehr