Länderportal

Vietnam

Rangliste der Pressefreiheit — Platz 175 von 180
Vietnam 08.05.2021

#FreeThemAll: Nguyen Thanh Nha

Blick auf eine Stadt
Die Stadt Can Tho in Vietnam © picture alliance / Godong / Pascal Deloche / Godong

Die Organisation Reporter ohne Grenzen hat die vietnamesischen Behörden dazu aufgefordert, die Journalisten Nguyen Thanh Nha, Doan Kien Giang und Nguyen Phuoc Trung Baoare umgehend freizulassen. Alle drei waren am 20. April in der Stadt Can Tho festgenommen und kurz darauf wegen des „Missbrauchs demokratischer Freiheiten“ angezeigt worden. Sollten die Journalisten für schuldig befunden werden, dann droht jedem einzelnen von ihnen eine Haftstrafe von bis zu sieben Jahren.

Kurz vor ihrer Verhaftung hatten Nha, Giang und Bao – allesamt freie Mitarbeiter der mittlerweile vom Staat blockierten Facebook-Nachrichtenseite Bao Sach – über einen Plagiatsfall in den Kreisen der Kommunistischen Partei berichtet. Konkret geht es dabei um den Vorwurf, das langjährige Parteimitglied Bui Van Cong, habe für seine Doktorarbeit fremde Textpassagen übernommen. Zeitgleich legten die Journalisten auch Korruptionsvorwürfe gegen Ngyuen Hoa Binh, den Präsidenten des Obersten Gerichts Vietnams, offen. Sowohl Cong als auch Binh waren erst vor Kurzem in hochrangige Positionen innerhalb der Kommunistischen Partei befördert worden.



nach oben