#FreeThemAll

Seit der Welt-Korrespondent Deniz Yücel im Februar 2018 aus dem Gefängnis in der Türkei entlassen wurde, erinnert die Zeitung täglich in ihrer Rubrik #FreeThemAll daran, wie viele andere Journalistinnen und Journalisten weiter in Haft sind. Seit Anfang September 2019 erscheint die Rubrik als Kooperation von Die Welt und Reporter ohne Grenzen.

Vietnam 23.10.2020

#FreeThemAll: Pham Doan Trang

Straßenecke mit Läden und Personen auf Rollern in Ho-Chi-Minh-Stadt
Ho-Chi-Minh-Stadt © picture alliance / Bildagentur-online / AGF-Hermes

Die Organisation Reporter ohne Grenzen hat die Behörden in Vietnam dazu aufgerufen, die Journalistin und Menschenrechtlerin Pham Doan Trang umgehend freizulassen. Trang, die als Gründerin des Online-Magazins Luât Khoa bekannt ist und als Redakteurin für die Webseite thevietnamese.org arbeitet, war am 6. Oktober in Ho-Chi-Minh-Stadt festgenommen und in Untersuchungshaft gebracht worden. Kurz darauf wurde sie wegen „staatsfeindlicher Propaganda“ angezeigt.

Bereits im August 2018 war Trang von den Behörden verhaftet und in Gewahrsam tätlich angegriffen worden. Nach ihrer Entlassung wurde sie damals ins Krankenhaus eingeliefert. Laut Informationen von Reporter ohne Grenzen befand sich die Journalistin wegen der Folgeschäden auch bis zuletzt noch in ärztlicher Behandlung.

Im Mai 2019 verfasste die Journalistin für den Fall einer erneuten Verhaftung einen offenen Brief. Darin schreibt sie: „Ich will nicht nur Freiheit für mich, das wäre zu einfach. Nein, ich will etwas Größeres – ich will Freiheit für Vietnam.“



nach oben