Weltkarte der Pressefreiheit

Jetzt Petition gegen das BND-Gesetz unterschreiben!

Petition unterschreiben und ausländische Journalisten vor Überwachung durch den BND schützen!

mehr

Petition #FreeWordsTurkey

Jetzt Petition unterzeichnen und klare Position der Bundesregierung zu Pressefreiheit in der 'Türkei fordern!

mehr

Rangliste der Pressefreiheit

Die weltweite Situation der Pressefreiheit auf einen Blick - 180 Länder im Vergleich.

mehr

THE WEAPEN - Die Waffe für Informationsfreiheit

144 Kugelschreiber für 144 getötete Medienschaffende. Setzen Sie mit Ihrem Weapen ein Zeichen gegen Zensur.

mehr

Syrien 28.09.2016

Entführte deutsche Journalistin frei

Reporter ohne Grenzen ist erleichtert über die Freilassung der in Syrien entführten deutschen Journalistin und ihres in Gefangenschaft geborenen Kindes. "Der Fall macht erneut bewusst, welchen unkalkulierbaren Gefahren Journalisten im syrischen Bürgerkrieg ständig ausgesetzt sind", sagte ROG-Geschäftsführer Christian Mihr.

mehr
Deutschland 26.09.2016

Neues BND-Gesetz als Steilvorlage für Diktatoren

Reporter ohne Grenzen fordert die Koalitionsfraktionen auf, die Aushöhlung der Pressefreiheit durch die geplante Reform des BND-Gesetzes zu stoppen. Der Entwurf sieht bislang vor, dass der BND Journalisten und andere Berufsgeheimnisträger außerhalb der EU praktisch schrankenlos überwachen darf, wenn dies im politischen Interesse Deutschlands ist.

mehr
Türkei-Länderbericht 22.09.2016

Repression in ungekanntem Ausmaß

Zwei Monate nach der Verhängung des Ausnahmezustands hat die Repression gegen Journalisten in der Türkei ein nie gekanntes Ausmaß erreicht. In einem ausführlichen Länderbericht hat Reporter ohne Grenzen jetzt untersucht, welche Folgen der nach dem Putschversuch vom 15. Juli verhängte Ausnahmezustand für die Pressefreiheit hat.

mehr
In eigener Sache 21.09.2016

Bundesverdienstkreuz für ROG-Gründer

Michael Rediske wird mit dem Bundesverdienstorden am Band ausgezeichnet. Rediske initiierte 1994 die Gründung von Reporter ohne Grenzen in Deutschland und ist seit 22 Jahren einer der beiden ehrenamtlichen Vorstandssprecher. Der Bundespräsident überreicht ihm die Auszeichnung am 4. Oktober im Schloss Bellevue.

mehr
Kroatien 19.09.2016

Hoffnung auf späte Gerechtigkeit

25 Jahre nach der Ermordung des deutschen Journalisten Egon Scotland im Kroatienkrieg beginnt der Prozess gegen den mutmaßlich Verantwortlichen. Eine serbische Miliz unter dem Kommando des jetzt angeklagten Dragan Vasiljkovic kontrollierte die kroatische Stadt Glina, als ein Scharfschütze dort am 26. Juli 1991 den Reporter der Süddeutschen Zeitung erschoss.

mehr
Überwachungstechnologie 15.09.2016

Klarheit über Exportbürgschaften schaffen

Vor dem Parteikonvent der SPD fordert Reporter ohne Grenzen Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel auf, Klarheit über die Vergabe staatlicher Exportbürgschaften für Überwachungsexporte zu schaffen. Während Gabriel sich für Transparenz in den internationalen Handelsbeziehungen einsetzt, mauert sein Ministerium bei diesem Thema.

mehr
Russland 15.09.2016

Kreml muss kritische Berichte zulassen

Vor der Parlamentswahl in Russland ruft Reporter ohne Grenzen die russische Regierung dazu auf, unabhängige Berichte zuzulassen und kritische Journalisten und Blogger nicht länger strafrechtlich zu verfolgen. In den vergangenen fünf Jahren hat der Kreml mindestens zwölf regierungskritische Redaktionen zerschlagen.

mehr
Alle Meldungen
Vortrag und Diskussion am 4. Oktober in Wiesbaden ICS

Einsatz für die Pressefreiheit

Die Pressefreiheit ist ein Menschenrecht, wird aber immer wieder bedroht und missachtet. ROG-Geschäftsführer Christian Mihr erläutert im Presseclub Wiesbaden die Hintergründe von Reporter ohne Grenzen, berichtet über die Arbeit der Organisation und schildert Bedrohungen der Pressefreiheit weltweit.

mehr
Konferenz zur Medienfreiheit am 6./7. Oktober in Leipzig ICS

Unabhängiger Journalismus

Vor dem Hintergrund restriktiver Mediengesetze und Bedrohungen von Journalisten in Europa bietet die European Media Freedom Conference einen Einblick in die aktuellen Debatten zu Meinungsfreiheit und unabhängigem Journalismus. Mit dabei ist ROG-Geschäftsführer Christian Mihr, der über die Messbarkeit von Pressefreiheit spricht.

mehr
Diskussionsforum am 17. Oktober in Berlin ICS

Herausforderungen für unabhängigen Journalismus in Deutschland und Ungarn

Die Berliner Senatskanzlei und die Friedrich-Ebert-Stiftung laden im Rahmen des ersten Budapest-Berlin-Salons zu einem gemeinsamen Austausch rund um Ungarn und Deutschland ein. ROG-Geschäftsführer Christian Mihr moderiert eine Podiumsdiskussion mit Journalistinnen und Journalisten aus Berlin und Budapest.

mehr
Podiumsdiskussion am 22. Oktober in Berlin ICS

Pressefreiheit in Europa

Der Prix Europa, ein Medienfestival und -Wettbewerb, feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen und lädt aus diesem Anlass zu einer europäisch besetzten Podiumsdiskussion zum Thema "Pressefreiheit in Europa" nach Berlin ein. ROG-Vorstandsmitglied Britta Hilpert sitzt neben weiteren Medienexperten aus ganz Europa auf dem Podium.

mehr
Diskussionsforum am 28. Oktober in Dortmund ICS

Pressefreiheit in Gefahr?

Zum 40. Jubiläums ihres Studiengangs Journalistik lädt die TU Dortmund zu einer Diskussion über aktuelle Herausforderungen des Journalismus, die Zukunft der Journalistenausbildung und Gefahren für die Pressefreiheit. Auf dem Podium sitzt neben weiteren Experten aus Medien und Wissenschaft ROG-Vorstandsmitglied Gemma Pörzgen.

mehr
Konferenz am 10. November in Berlin ICS

Zivilgesellschaft weltweit in Gefahr

Die Aktivitäten zivilgesellschaftlicher Organisationen werden in vielen Ländern zunehmend durch Regierungen oder bestimmte Gesetzte eingeschränkt. Christian Mihr, Geschäftsführer von Reporter ohne Grenzen, diskutiert mit Vertretern aus Politik und Gesellschaft über die besorgniserregende Entwicklung.

mehr
Alle Veranstaltungen

Jetzt spenden!

Unterstützen Sie unseren Einsatz für die Pressefreiheit weltweit!

Ja, ich will jetzt spenden!

Mitglied werden!

Werden auch Sie Teil unseres internationalen Netzwerks. Damit kritische Stimmen nicht verstummen!

Ja, ich will Mitglied werden!
Karte Rangliste der Pressefreiheit
Interaktive Weltkarte

Pressefreiheit Land für Land

Karte Feinde der Pressefreiheit
Interaktive Weltkarte

Feinde der Pressefreiheit

Feinde des Internets
Interaktive Weltkarte

Feinde des Internets

THE
WEAPEN

Hier bestellen