#FreeThemAll

Seit der Welt-Korrespondent Deniz Yücel im Februar 2018 aus dem Gefängnis in der Türkei entlassen wurde, erinnert die Zeitung täglich in ihrer Rubrik #FreeThemAll daran, wie viele andere Journalistinnen und Journalisten weiter in Haft sind. Seit Anfang September 2019 erscheint die Rubrik als Kooperation von Die Welt und Reporter ohne Grenzen.

#FreeThemAll-Artikel

Zu sehen ist im Vordergrund die iranische Flagge, im Bildhintergrund erhebt sich Teheran, die Hauptstadt des Irans.
Iran 18.09.2021

#FreeThemAll: Amir-Abbas Azarmvand

In der iranischen Hauptstadt Teheran ist der Journalist Amir-Abbas Azarmvand verhaftet worden. Laut Informationen der Nachrichtenseite IranWire nahmen Geheimdienstagenten Azarmvand in den frühen Morgenstunden des 1. September fest.

mehr
Die Hauptstadt von Tunesien, Tunis, zu sehen sind historische Ruinen
Tunesien 17.09.2021

#FreeThemAll: Ghaya Ben Mbarek

Bei Protesten in der tunesischen Hauptstadt Tunis haben Polizisten insgesamt neun Journalistinnen und Journalisten verletzt. Zu den Demonstrationen hatte die Bewegung Manech Msalmine aufgerufen.

mehr
Proteste in London gegen die Militärjunta in Myanmar.
Myanmar 16.09.2021

#FreeThemAll: Ma Thuzar

In Myanmar ist am 1. September die Journalistin Ma Thuzar verhaftet worden. Die Mitarbeiterin der Nachrichtenagentur Myanmar Pressphoto Agency war in ihrer Heimat bereits seit vier Monaten auf der Flucht vor den Behörden gewesen.

mehr
Verhüllte Frauen und ein traditionell afghanisch gekleideter Mann nach der Machtübernahme der Taliban.
Afghanistan 15.09.2021

#FreeThemAll: Nahid Bashardost

Reporter ohne Grenzen hat sich erneut besorgt über die Entwicklung der Medienlandschaft in Afghanistan und insbesondere über die Zukunftsperspektiven der weiblichen Medienschaffenden im Land geäußert.

mehr
Die brasilianische Flagge weht im Wind.
Brasilien 14.09.2021

#FreeThemAll: Vinícius Lourenço

In Brasilien ist der Gründer des Nachrichtenportals Impacto, Vinícius Lourenço, das Ziel eines Anschlags geworden. Laut übereinstimmenden Medienberichten feuerten bislang nicht identifizierte Personen mehrere Schüsse auf das Auto des Journalisten ab.

mehr
Der russische Journalist Roman Dobrochotow.
13.09.2021

#FreeThemAll: Roman Dobrochotow

Reporter ohne Grenzen hat kurz vor der Parlamentswahl in Russland am 19. September erneut die massive staatliche Einschränkung der Presse- und Meinungsfreiheit vor Ort kritisiert.

mehr
Der Journalist Carlos Fernando Chamorro auf einer Pressekonferenz, 2018.
Nicaragua 12.09.2021

#FreeThemAll: Carlos Fernando Chamorro

In Nicaragua hat die Generalstaatsanwaltschaft Anklage gegen den Journalisten Carlos Fernando Chamorro erhoben.

mehr
Harare, die Hauptstadt Simbabwes.
Simbabwe 11.09.2021

#FreeThemAll: Elizabeth Mashiri

Das Komitee zum Schutz von Journalisten (CPJ) hat die Behörden in Simbabwe dazu aufgefordert, ihre Ermittlungen wegen „ungebührlichen Verhaltes“ gegen die Journalistin Elizabeth Mashiri einzustellen.

mehr
Die afghanische Flagge.
Afghanistan 10.09.2021

#FreeThemAll: Ali Reza Ahmadi

Angesichts der kritischen Lage in Afghanistan hat Reporter ohne Grenzen erneut an die Bundesregierung appelliert, afghanischen Journalisten und Mitarbeitern von Medienhäusern schnell und unbürokratisch Visa auszustellen.

mehr
Die Beisetzung von Jacinto Romero Flores im August 2021.
Mexiko 09.09.2021

#FreeThemAll: Jacinto Romero Flores

Im mexikanischen Bundesstaat Veracruz ist am 19. August der Journalist und Radiomoderator Jacinto Romero Flores durch einen Schusswaffenangriff ermordet worden.

mehr