Tansania | Reporter ohne Grenzen für Informationsfreiheit
Länderportal

Tansania

Tansanias staatliche Medien neigen zu einer regierungstreuen Linie, aber die wichtigsten der vielen Rundfunksender und Zeitungen sind in privater Hand. Viele kleine Radiosender strahlen Nachrichten internationaler Anbieter wie BBC und Deutsche Welle aus. Das Zeitungsgesetz von 1976 sowie einige andere repressive Vorschriften behindern eine freie Berichterstattung und begünstigen Selbstzensur. Gelegentlich werden Zeitungen etwa wegen der Veröffentlichung vermeintlich staatsgefährdender oder aufrührerischer Informationen zeitweise geschlossen. Gewalt gegen Journalisten kommt vor und wird oft unzureichend verfolgt.

Rangliste der Pressefreiheit — Platz 93 von 180
Tansania 15.11.2018

Mangelhafte Regulierung und geschwärzte Daten

Nur eine Handvoll Unternehmen dominieren den tansanischen Medienmarkt und haben damit potenziell erheblichen Einfluss auf die öffentliche Meinung in dem ostafrikanischen Land. Eine stark lückenhafte Regulierung begünstigt Medienkonzentration und gefährdet damit die Medienvielfalt in Tansania. Das zeigen die Ergebnisse des Projekts Media Ownership Monitor.

mehr
Aserbaidschan / Kambodscha / Tansania / Türkei / Vietnam 28.09.2018

Schriftarten als Botschafter für Pressefreiheit

Reporter ohne Grenzen setzt anlässlich des Staatsbesuchs des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan in Berlin ein Zeichen für die Pressefreiheit und startet die Aktion „Fonts for Freedom“. Dazu hat ROG die Typografien geschlossener Medien aus verschiedenen Teilen der Welt rekonstruieren lassen.

mehr
Rangliste der Pressefreiheit 2018 25.04.2018

Immer mehr Hetze gegen Journalisten in Europa

In keiner anderen Weltregion hat sich die Lage der Pressefreiheit im vergangenen Jahr so stark verschlechtert wie in Europa. Das zeigt die Rangliste der Pressefreiheit 2018 von Reporter ohne Grenzen: Vier der fünf Länder, deren Platzierung sich am stärksten verschlechtert hat, liegen in Europa, drei davon sind Mitgliedsstaaten der Europäischen Union.

mehr
Alle Meldungen