#FreeThemAll

Seit der Welt-Korrespondent Deniz Yücel im Februar 2018 aus dem Gefängnis in der Türkei entlassen wurde, erinnert die Zeitung täglich in ihrer Rubrik #FreeThemAll daran, wie viele andere Journalistinnen und Journalisten weiter in Haft sind. Von Anfang September 2019 bis 2021 erschien die Rubrik als Kooperation von Die Welt und Reporter ohne Grenzen.

#FreeThemAll-Artikel

Blick auf ein Gefängnis in Teheran
Iran 12.09.2019

#FreeThemAll: Assal Mohammadi

Assal Mohammadi hat im Dezember 2018 für die Studentenzeitschrift „Game“ über einen Streik von Mitarbeitern der iranischen Zuckerrohrfabrik Haft Tappeh berichtet. Wenig später wurde sie von Polizisten abgeführt.

mehr
Folgen von Luftangriffen in Sanaa
Jemen 11.09.2019

#FreeThemAll: Abdul Hafiz al-Samadi

Abdul Hafiz al-Samadi ist im Jemen von Milizen entführt worden. Zuvor hatte er für die Zeitschrift „Akhbar al-Yom“ eine Reihe von Artikeln geschrieben, in denen er sich kritisch mit der Rolle der Huthi-Rebellen im Jemen befasste.

mehr
Proteste für die Freilassung von Journalisten vor der Malaysischen Botschaft in Jakarta
Myanmar 10.09.2019

#FreeThemAll: Aung Kyi Myint

Am 15. Mai dieses Jahres berichtete der Videojournalist Aung Kyi Myint gerade live von einer Demonstration in Myanmar, als ihn Polizisten verhafteten. Einen Monat später wurde er wegen „Gewalt gegen Polizeibeamte und Soldaten“ angeklagt.

mehr
Polizist in Casablanca
Marokko 09.09.2019

#FreeThemAll: Abdelkabir al-Hor

Abdelkabir al-Hor wurde von einem marokkanischen Kriminalgericht wegen „Terrorismusverherrlichung“ und „Anstiftung zur Rebellion“ zu vier Jahren Haft verurteilt. Der Journalist hatte seine Berichterstattung über Proteste im Norden Marokkos auf Facebook geteilt.

mehr
Polizisten in Kuba
Kuba 07.09.2019

#FreeThemAll: Roberto Jesús Quiñones

Der Journalist Roberto Jesús Quiñones wurde auf Kuba festgesetzt, geschlagen und anschließend zu einer Haftstrafe verurteilt. Er hatte Im Auftrag der Nachrichtenseite „CubaNet“ aus einem Gerichtssaal berichtet.

mehr
Polizist in Tansania
Tansania 06.09.2019

#FreeThemAll: Joseph Gandye

Der Journalist Joseph Gandye wurde am 22.August dieses Jahres in Daressalam wegen des Verdachts auf Falschberichterstattung verhaftet. Er hatte über die Misshandlung von Häftlingen durch die tansanische Polizei berichtet.

mehr
Proteste für Hassan Dah in Madrid
Marokko 05.09.2019

#FreeThemAll: Hassan Dah

Hassan Dah, ein Journalist in der Westsahara, wurde von einem Militärgericht zu 25 Jahren Haft verurteilt. Er hatte über Zusammenstöße zwischen sahrauischen Demonstranten und Sicherheitskräften berichtet.

mehr
Huang Qi
China 04.09.2019

#FreeThemAll: Huang Qi

Insgesamt drei Mal wurde Huang Qi, seines Zeichens Menschenrechtler und Gründer von „64Tianwang“, dem ersten chinesischen Bürgernachrichtenportal, bisher verhaftet. Der Journalist hat über Korruption und die Menschenrechtslage in China berichtet.

mehr
Truong Duy Nhat
Vietnam 03.09.2019

#FreeThemAll: Truong Duy Nhat

Der vietnamesische Bürgerjournalist und Blogger Truong Duy Nhat sitzt in einem Gefängnis in Hanoi. Reporter ohne Grenzen geht davon aus, dass Nhat aufgrund seiner Tätigkeit als Journalist festgenommen wurde. Er hatte sich regierungskritisch geäußert.

mehr