Journalisten getötet

Afghanistan (2)

16. Juli 2021 - Danish Siddiqui - Fotograf für Reuters

01. Januar 2021 - Adel Imaq Besmellah - Radiosender "Voice of Ghor"

Aserbaidschan (2)

4. Juni 2021 - Maharram Ibrahimov - Korrespondent für AzerTag

4. Juni 2021 - Siraj Abyshev - Kameramann AzTV

Bangladesch (2)

25. Februar 2021 - Mushtaq Ahmed - Blogger, Autor

20. Februar 2021 - Borhan Uddin Muzakkir - Bangla Samachar, bartabazar.com

Burkina Faso (2)

27. April 2021 - Roberto Fraile - Kameramann

27. April 2021 - David Beriain - Kriegsreporter

Georgien (1)

11. Juni 2021 - Alexander Laschkarawa - Kameramann für den unabhängigen TV-Sender Pirweli 

Griechenland (1)

9. April 2021 - Giorgos Karaivaz

Indien (1)

13. Juni 2021 - Sulabh Srivastava - ABP News

Libanon (1)

4. Februar 2021 - Lokman Slim

Mexiko (2)

17. Juni 2021 - Gustavo Sánchez Cabrera - Noticias Minuto a Minuto, Panorama Pacífico TV

2. Mai 2021 - Benjamin Morales Hernández - Noticias Xonoidag  

Niederlande (1)

16. Juli 2021 - Peter R. De Vries - Freiberuflicher Journalist und Fernsehmoderator

Palästina (2)

19. Mai 2021 - Youssef Abou Hussein

16. Mai 2021 - Abdel Hamid Al-Koulak

Somalia (1)

1. März 2021 - Jamal Farah Adan - freier Journalist für Radio Daljir, Radio Galkayo und Radio Garowe

Syrien (1)

17. Juli 2021 - Homam Al-Asi

Hinweis: In den Kategorien “[...] getötet” werden einzig jene Fälle aufgeführt, in denen Reporter ohne Grenzen eindeutig nachweisen konnte, dass der Tod des Opfers in direktem Zusammenhang mit seiner journalistischen Tätigkeit steht. Die Fälle, in denen ein solcher Zusammenhang nicht oder noch nicht eindeutig festgestellt werden konnte, sind nicht im Barometer erfasst.