Länderportal

Indien

Rangliste der Pressefreiheit — Platz 150 von 180
Rangliste der Pressefreiheit 2022 03.05.2022

Krisen, Kriege und Gewalt bedrohen Pressefreiheit

Neue Krisen und Kriege sowie wiederaufgeflammte Konflikte gefährden die weltweite Pressefreiheit. Die Rangliste der Pressefreiheit 2022 zeigt, dass von ihnen nicht nur Gefahr für Leib und Leben von Medienschaffenden ausgeht – sie wurden auch von vielfältigen Repressionen begleitet, mit denen Regierungen die Informationshoheit zu gewinnen versuchen.

mehr
Luftansicht einer Stadt
Indien 20.08.2021

#FreeThemAll: Qazi Shibli

Das Komitee zum Schutz von Journalisten hat die Behörden in der von Indien kontrollierten Region Jammu und Kaschmir dazu aufgefordert, den Journalisten Qazi Shibli nicht länger an seiner Arbeit zu hindern. Shibli arbeitet für die Nachrichtenseite The Kashmiriyat.

mehr
Bahngleise, im Hintergrund Hochhäuser.
Indien 30.06.2021

#FreeThemAll: Rana Ayyub

In dem indischen Bundesstaat Uttar Pradesh wird wegen einer angeblichen „kriminellen Verschwörung“ gegen die Journalistin Rana Ayyub, die Autorin Saba Naqvi und den Gründer der Webseite Alt news, Mohammed Zubair, ermittelt.

mehr
Orange-weiß-grüne Flagge mit blauem Emblem
Indien 23.06.2021

#FreeThemAll: Sulabh Srivastava

Das Komitee zum Schutz von Journalisten hat die Behörden in dem indischen Bundesstaat Uttar Pradesh dazu aufgefordert, den Tod des Journalisten Sulabh Srivastava umfassend aufzuklären. Er arbeitete für die Fernsehsender ABP News und ABP Ganga.

mehr
Blick auf eine Stadt
Indien 15.05.2021

#FreeThemAll: Siddique Kappan

In dem nordindischen Bundesstaat Uttar Pradesh wird der Journalist Siddique Kappan mittlerweile seit mehr als sieben Monaten festgehalten. Kappan soll sich zudem laut Informationen von Reporter ohne Grenzen in einem kritischen Gesundheitszustand befinden.

mehr
Weltkarte
Rangliste der Pressefreiheit 2021 20.04.2021

Neue und alte Gefahren für Journalisten

Ein Jahr nach Beginn der Corona-Pandemie stehen Journalistinnen und Journalisten in vielen Teilen der Welt so stark unter Druck wie selten zuvor. Die Rangliste der Pressefreiheit 2021 von Reporter ohne Grenzen zeigt, dass repressive Staaten die Pandemie missbrauchten, um freie Berichterstattung weiter einzuschränken.

mehr
Ein Mann spricht in ein Mikrofon.
Indien 12.04.2021

#FreeThemAll: Gautam Navlakha

In Indien befindet sich der Journalist Gautam Navlakha seit mittlerweile rund einem Jahr in Haft. Navlakha ist als Kolumnist für die Nachrichtenseite Newsclick tätig und arbeitete zuvor für das wissenschaftliche Fachblatt Economic and Political Weekly.

mehr
Zwei Frauen sitzen auf einer Bühne.
Indien 12.03.2021

#FreeThemAll: Barkha Dutt

In dem indischen Bundesstaat Uttar Pradesh soll sich die Journalistin Barkha Dutt wegen „Falschberichterstattung“ und „Provokation öffentlicher Unruhe“ vor Gericht verantworten. Dutt wird vorgeworfen, Falschinformationen veröffentlicht zu haben.

mehr
Die Nationalflagge Indiens (erst ein oranger, dann ein weißer und zuletzt ein dunkegrüner Querbalken; auf dem weißes Balken ist noch ein kreisförmiges Symbol zu sehen) weht hinter Bäumen auf einem hohen Turm
Indien 10.02.2021

#FreeThemAll: Neha Dixit

In Indien sieht sich die Journalistin Neha Dixit wegen ihrer Berichterstattung seit Monaten mit anonymen Drohungen konfrontiert. Nach einem Einbruchsversuch in ihrer Wohnung teilte Dixit mit, dass sie regelmäßig anonyme Drohanrufe erhalte und ständig verfolgt werde.

mehr
Auf einem Berghang tummeln sich zahlreiche Häuser und Bäume
Indien 08.02.2021

#FreeThemAll: Paojel Chaoba

Das Komitee zum Schutz von Journalisten hat die Behörden in Indien aufgefordert, ihre Ermittlungen gegen den Journalisten Paojel Chaoba einzustellen. Er soll u.a. wegen „Volksverhetzung“, „Verschwörung gegen den Staat“ angeklagt werden.

mehr