Unterstützung für Kriegsreporterinnen und -reporter
Reporter ohne Grenzen (RSF) bietet ein Versicherungspaket für freie Journalistinnen und Journalisten an, die für einen Aufenthalt in einem Kriegsgebiet nicht ausreichend versichert sind. Voraussetzung ist eine Mitgliedschaft bei RSF. Mehr Infos unter assistance@rsf.org.

Pressemitteilungen

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu steht mit seiner Frau vor einem Flugzeug und gibt der Presse ein Interview.
Krieg in Nahost 24.07.2024

USA müssen Druck auf Israel erhöhen

Es ist der bisher gefährlichste Konflikt für Medienschaffende: Seit dem Massaker der Hamas vom 7. Oktober 2023 und dem Beginn der israelischen Bombardierung des Gazastreifens sind nach Recherchen von Reporter ohne Grenzen (RSF) mehr als 120 Medienschaffende ...

mehr
Evan Gershkovich wurde zu 16 Jahren Haft verurteilt.
Russland 19.07.2024

Empörendes Urteil gegen Evan Gershkovich

Der US-Journalist Evan Gershkovish ist in Russland wegen angeblicher Spionage zu 16 Jahren strenger Lagerhaft verurteilt worden. Das Urteil wurde am 19. Juli in der Stadt Jekaterinburg bekannt gegeben.  „Evan Gershkovich ist kein Spion, seine Verurteilung ist ...

mehr
Eine Hand hält eine Ausgabe des Compact-Magazins mit Donald Trump auf dem Cover.
Deutschland 19.07.2024

Compact-Verbot rechtsstaatlich bedenklich

Das rechtsextreme Magazin Compact verbreitete in der Vergangenheit immer wieder verschwörungstheoretische, fremdenfeindliche und antisemitische Narrative und griff dabei auch russische Propaganda auf. Dennoch hält Reporter ohne Grenzen (RSF) das am 16. Juli ...

mehr
Afghanistan 17.07.2024

Bundesaufnahmeprogramm weiterfinanzieren

Das Bundesaufnahmeprogramm Afghanistan (BAP) steht offenbar auf der Kippe. Gemeinsam mit weiteren zivilgesellschaftlichen Organisationen kritisiert Reporter ohne Grenzen (RSF) entsprechende Kürzungen im Haushaltsentwurf des Bundeskabinetts. Das Bündnis fordert ...

mehr
Die RSF-Delegation mit Mitgliedern der polnischen Regierung (links nach rechts): Pavol Szalai (Head of European Union-Balkans Desk), Adam Bodnar (Justizminister), Antoine Bernard (Director of Advocacy and Strategic Litigation), Maciej Duszczyk (stellvertretender Minister für Inneres und Verwaltung Maciej), Katharina Viktoria Weiß (Pressereferentin), Dorota Nygren (Redakteurin und RSF-Korrespondentin).
Polen 17.07.2024

RSF trifft die neue polnische Regierung

Der jüngste politische Wandel in Polen ist eine Gelegenheit, das Recht auf verlässliche Informationen sowohl im eigenen Land als auch europaweit zu stärken. In dieser Position wurde Reporter ohne Grenzen (RSF) durch mehrere Treffen mit Mitgliedern der neuen ...

mehr
Während der Fußball-EM wurde mehrmals gegen die Pressefreiheit verstoßen.
Deutschland 12.07.2024

Pressefreiheit im Abseits

Medienschaffende vor Übergriffen schützen, die Pressefreiheit garantieren: So lauten zentrale Versprechen der Menschenrechtserklärung, die DFB und UEFA zur  Fußball-Europameisterschaft verabschiedeten. Doch kurz vor dem Ende des Turniers ist klar: Die ...

mehr
Der neue Generalsekretär von RSF: Thibaut Bruttin.
In eigener Sache 11.07.2024

Thibaut Bruttin ist neuer Generalsekretär von RSF

Thibaut Bruttin übernimmt die Leitung von Reporter ohne Grenzen (RSF). Der Verwaltungsrat der internationalen Organisation ernannte den 37-Jährigen am 9. Juli zu ihrem neuen Generalsekretär. Thibaut Bruttin arbeitet seit dem Jahr 2014 für RSF und ist seit 2021 ...

mehr
Eine Hand zeigt auf Zeitungen, die auf einem Tisch liegen. Auf den Titelseiten sind die beiden genannten Präsidentschaftskandidaten zu sehen.
Präsidentschaftswahl im Iran 04.07.2024

Stichwahl zwischen Repression und Verfolgung

Willkürliche Verhaftungen, Zensur und Überwachung: Unabhängige Berichterstattung ist im Iran nur unter großen Gefahren möglich. Bei der Stichwahl am 5. Juli entscheidet sich, wer der neue iranische Präsident wird – in einem Land, in dem sich die Unterdrückung ...

mehr
Russland 25.06.2024

Prozess gegen Evan Gershkovich beginnt

Am Mittwoch, 26. Juni 2024, beginnt in Jekaterinburg der Prozess gegen den inhaftierten US-Journalisten Evan Gershkovich. Der Korrespondent des Wall Street Journal sitzt seit mehr als einem Jahr wegen vager Spionagevorwürfe in Untersuchungshaft. „Evan ...

mehr
Vereinigtes Königreich 25.06.2024

Julian Assange kommt nach Deal mit den USA frei

Reporter ohne Grenzen feiert die Freilassung von WikiLeaks-Gründer Julian Assange: Das juristische Tauziehen hat endlich ein Ende: Assange hat sich nach fünf Jahren Haft in London mit der US-amerikanischen Justiz auf einen Deal geeinigt. „In einer Zeit, in ...

mehr