Länderportal

Ghana

Rangliste der Pressefreiheit — Platz 30 von 180
Straße
Ghana 29.07.2021

#FreeThemAll: Erastus Asare Donkorduring

RSF hat die Behörden in Ghana dazu aufgefordert, den Journalisten Erastus Asare Donkorduring vor politischen Übergriffen zu schützen. Hintergrund sind die Aussagen eines Parlamentariers, der „eine ordentliche Tracht Prügel“ für Donkorduring angedroht hatte.

mehr
Rot-gelb-grüne Flagge mit schwarzem Stern.
Ghana 11.06.2021

#FreeThemAll: Zoe Abu-Baidoo Addo

Das Komitee zum Schutz von Journalisten hat die Behörden in Ghana dazu aufgefordert, den Fall der Journalistin Zoe Abu-Baidoo Addo aufzuklären. Addo arbeitet als Reporterin für den Radiosender Citi FM und war in den Redaktionsräumen verhaftet worden.

mehr
Zwei Straßen führen an einem Platz mit einem Brunnen und mehreren Staturen vorbei
Ghana 02.06.2021

#FreeThemAll: Caleb Kudah

Das Komitee zum Schutz von Journalisten hat die Behörden in Ghana dazu aufgefordert, den Fall des Journalisten Caleb Kudah aufzuklären. Kudah, der als Reporter für den Radiosender Citi FM arbeitet, war in der Hauptstadt Accra verhaftet worden.

mehr
Weltkarte
Rangliste der Pressefreiheit 2021 20.04.2021

Neue und alte Gefahren für Journalisten

Ein Jahr nach Beginn der Corona-Pandemie stehen Journalistinnen und Journalisten in vielen Teilen der Welt so stark unter Druck wie selten zuvor. Die Rangliste der Pressefreiheit 2021 von Reporter ohne Grenzen zeigt, dass repressive Staaten die Pandemie missbrauchten, um freie Berichterstattung weiter einzuschränken.

mehr
Subsahara-Afrika 04.12.2020

Einschränkungen der Pressefreiheit wegen Corona

Reporter ohne Grenzen und Cartooning for Peace haben die Verstöße gegen die Informations- und Pressefreiheit, die im Zuge der Covid-19-Pandemie in Subsahara-Afrika zugenommen haben, dokumentiert. Gewalt gegenüber Medienschaffenden, neue repressive Regierungsdekrete und mangelnde staatliche Subventionen treten verstärkt auf.

mehr
Rangliste der Pressefreiheit 2020 21.04.2020

Journalisten unter Druck von vielen Seiten

Immer dreister auftretende autoritäre Regime, repressive Gesetze gegen vermeintliche Falschmeldungen, populistische Stimmungsmache und die Erosion traditioneller Medien-Geschäftsmodelle stellen die Pressefreiheit weltweit in Frage. Das macht die Rangliste der Pressefreiheit 2020 von Reporter ohne Grenzen deutlich.

mehr
Flagge Ghana
Ghana 18.03.2020

#FreeThemAll: Bestway Zottor

Der Direktor des Radiosenders Radio Tongu, Bestway Zottor, ist am 15. Januar dieses Jahres in Ghana verhaftet worden. Laut Zottor werfen die Behörden ihm vor, Radio Tongu als Propagandakanal für separatistische Gruppen in der Region genutzt zu haben.

mehr
Rangliste der Pressefreiheit 2019 18.04.2019

Hetze gegen Medienschaffende

Die systematische Hetze gegen Journalistinnen und Journalisten hat dazu geführt, dass Medienschaffende zunehmend in einem Klima der Angst arbeiten. Vor allem gilt dies in Ländern, in denen sie sich bisher im weltweiten Vergleich eher sicher fühlen konnten. Das zeigt die diesjährige Rangliste der Pressefreiheit von Reporter ohne Grenzen.

mehr
Rangliste der Pressefreiheit 2018 25.04.2018

Immer mehr Hetze gegen Journalisten in Europa

In keiner anderen Weltregion hat sich die Lage der Pressefreiheit im vergangenen Jahr so stark verschlechtert wie in Europa. Das zeigt die Rangliste der Pressefreiheit 2018 von Reporter ohne Grenzen: Vier der fünf Länder, deren Platzierung sich am stärksten verschlechtert hat, liegen in Europa, drei davon sind Mitgliedsstaaten der Europäischen Union.

mehr
Ghana 25.07.2017

Starke Medienkonzentration und Intransparenz

In Ghana bedrohen Interessenkonflikte zwischen Medienbesitzern und Politikern sowie fehlende Schutzmechanismen gegen Medienkonzentration die Pressefreiheit im Land. Das zeigen die Ergebnisse dreimonatiger Recherchen im Rahmen des weltweiten Projekts Media Ownership Monitor (MOM).

mehr